Das könnte Sie auch interessieren:

Glamourös und gut vernetzt - SKODA chauffiert die Social Media-Stars

Weiterstadt/München (ots) - - Die SKODA VIP Shuttles bringen die Stars und Gäste elegant und sicher zur ...

Zu transparent? Nutri-Score vorläufig verboten

Hamburg (ots) - - Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen Nutri-Score - iglo kündigt sofort Berufung ...

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Hamburg (ots) - Der TV-Moderator Frank Elstner, 77, ist an Parkinson erkrankt. Das bekannte er erstmals in einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von proDente e.V.

06.05.2010 – 13:17

proDente e.V.

Journalistenpreis Abdruck 2010 verliehen (mit Bild)

Journalistenpreis Abdruck 2010 verliehen (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Köln/Dresden (ots)

Ein Beitrag in der "Apotheken Umschau", die Sendung "Hauptsache Gesund" des MDR Fernsehens und die Ausstrahlung "Schöne und gesunde Zähne - Pflege, Behandlung und Kosten" des NDR Hörfunks sind 2010 mit dem Journalistenpreis Abdruck ausgezeichnet worden. Ein Sonderpreis ging an die Autorin eines Sonderhefts der Stiftung Warentest. Die Journalisten Dr. Christian Guht (Apotheken Umschau), Gudrun Strigin, Brita Jellonnek, Jana Olsen und Dirk Heinemann (alle MDR), Sabine Seiferth (NDR Hörfunk) und Barbara Bückmann (Stiftung Warentest) wurden im Rahmen der Fortbildungstage des Bundesverbandes Dentalhandel (BVD) in Dresden geehrt.

Zum fünften Mal zeichnete proDente herausragende Beitrage aus Print, Hörfunk und TV aus. 2010 wurde der Preis in den drei Kategorien Print, TV und Hörfunk vergeben. "Der Preis hat sich bei den Medizinpublizisten etabliert," freute sich Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente. Die Jury vergab in diesem Jahr zusätzlich neben den regulären Preisen eine besondere Auszeichnung an den Test-Ratgeber "Kieferorthopädie". "Das Sonderheft der Stiftung Warentest ist durch seine inhaltliche Fülle nicht mit Artikeln aus Zeitungen und Magazinen zu vergleichen", begründete Kropp die Entscheidung der Jury.

Sieger Print

Die Auszeichnung in der Kategorie Print ging an Dr. Christian Guht für den Beitrag "Zahnersatz - hochwertige Lückenfüller" erschienen in der Apotheken Umschau. Der Artikel von Herrn Dr. Guht ist fundiert recherchiert und verständlich aufbereitet. " Die gut geschriebene Falldarstellung fesselt den Leser", resümiert Jurymitglied Professor Dr. Lampert von der Universität Aachen.

Sieger TV

Im Bereich Fernsehen wurde die MDR-Redaktion "Hauptsache Gesund" geehrt. Die Sendung "Der richtige Zahnersatz" vermittelt dem Zuschauer einen umfassenden Einstieg in das Themengebiet Zahnersatz. "Fachliche Fragen werden für den Zuschauer in dieser Sendung beispielhaft auf eine verständliche Sprache heruntergebrochen." erklärt Thomas Lüttke, Jurymitglied Zahntechnikmeister und Vorstand des VDZI die Entscheidung.

Sieger Hörfunk

Der Beitrag von Sabine Seiferth - gesendet im NDR Hörfunk - behandelt die verschiedensten Aspekte rund um Zahnpflege, Behandlung und Zahnersatz. Hier wurde ein Thema mit allen wichtigen Aspekten erfasst. Ein insgesamt gut recherchierter und ausgewogener Beitrag", bemerkt Jurymitglied und DGZMK Pressesprecher Markus Brakel.

Sonderpreis Test-Ratgeber "Kieferorthopädie"

Die Jury hat sich in diesem Jahr für die Vergabe eines Sonderpreises an Barbara Bückmann entschieden. Ihr test-Ratgeber "Kieferorthopädie" beschäftigt sich eingehend mit der Kieferorthopädie. Jeder, der eine solche Behandlung plant, findet hier die Antwort auf alle relevanten Fragen.

Pressekontakt:

Dirk Kropp
Initiative proDente e.V.
Geschäftsführer
Aachener Str. 1053-1055
50858 Köln
fon +49 221 170 99 740
fax +49 221 170 99 742
mobil +49 163 776 336 8
dirk.kropp@prodente.de

Original-Content von: proDente e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von proDente e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung