Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Europäische Kommission

16.12.2011 – 13:42

Europäische Kommission

Europa-Terminvorschau vom 19. bis zum 23. Dezember 2011

Brüssel / Berlin (ots)

Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an.

Kurzfristige Änderungen sind möglich!

Montag, 19. Dezember

Brüssel: EU-Kommission modernisiert Mobilitätsregeln für Berufstätige EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier stellt am 19.12. eine neue Strategie zur Vereinfachung und Modernisierung der europaweiten Anerkennung von Berufsqualifikationen vor. Ziel ist es, in Anbetracht des aktuellen Fachkräftemangels die ungehinderte Mobilität von hochqualifizierten Arbeitskräften innerhalb Europas zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des EU-Binnenmarktkommissars Michel Barnier http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/barnier/index_en.htm.

Brüssel: EU-Kommission stellt die neuen Betrugsbekämpfungsprogramme "Hercule III" und "Pericles 2020" vor

Am 19.12. stellt die EU-Kommission zwei neue Programme im Bereich der Betrugsbekämpfung vor. "Hercule III" fördert Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Schutz der finanziellen Interessen der EU. Das Programm "Pericles 2020" hingegen dient dem Schutz von Euro-Banknoten und Euro-Münzen gegen Fälschung. Weitere Informationen zu beiden Programmen erhalten Sie hier http://ots.de/b7On2 und auf der Webseite des EU-Kommissars Algirdas Semeta http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/semeta/index_en.htm, zuständig für Steuern und Zollunion, Audit und Betrugsbekämpfung.

Brüssel: Tagung des EU-Umweltrates

Die gesamte Agenda wird vorab auf der Webseite des Rates http://ots.de/yodxd veröffentlicht.

Dienstag, 20. Dezember

Brüssel: Wöchentliche Kommissionssitzung (u.a. Beihilfen für Dienstleistungen von allgemeinem öffentlichen Interesse, Betrugsbekämpfung)

Die gesamte Agenda wird vorab auf der Webseite der Europäischen Kommission http://ots.de/BHmMl veröffentlicht.

Brüssel: Pressekonferenz zur Verabschiedung des neuen Pakets über die staatlichen Beihilfen für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI)

In einer Pressekonferenz wird EU-Vizepräsident und EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia eine Mitteilung zur Verabschiedung des neuen Pakets über die staatlichen Beihilfen für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI) vorstellen. Das Paket revidiert das sogenannte Monti-Kroes-Paket von 2005. Das Hauptziel der Überprüfung ist die Schaffung klarer und einfacher Regeln. Die genaue Zeit der Pressekonferenz steht noch nicht fest. Sie wird live auf Europe by Satellite (EbS) http://ots.de/uvq5b übertragen. Mehr Informationen finden Sie hier http://ots.de/0hetI.

Brüssel: Pressekonferenz von EU-Arbeitskommissar László Andor zur Chancensteigerung für Jugendliche auf dem Arbeitsmarkt

In einer Pressekonferenz stellt EU-Kommissar László Andor, zuständig für Beschäftigung, Soziales und Integration, eine Initiative für Jugendliche zur Beschäftigungssteigerung vor. Die genaue Zeit der Pressekonferenz steht noch nicht fest. Sie wird von Europe by Satellite (EbS) http://ots.de/uvq5b übertragen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von EU-Arbeitskommissar László Andor http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/andor/index_en.htm.

Brüssel: Pressekonferenz zur Modernisierung der öffentlichen Auftragsvergabe in der EU (tbc)

EU-Kommissar Michel Barnier, zuständig für Binnenmarkt und Dienstleistungen, stellt voraussichtlich am 20. Dezember, in einer Pressekonferenz seine Vorschläge zur Modernisierung der öffentlichen Auftragsvergabe in der EU vor. Außerdem wird ein Richtlinienvorschlag zu Konzessionsverträgen präsentiert. Die genaue Zeit der Pressekonferenz steht noch nicht fest. Sie wird von Europe by Satellite (EbS) http://ots.de/uvq5b übertragen. Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf der Webseite des EU-Kommissars Michel Barnier http://ots.de/AWGkI.

Weltweit: Internationaler Tag der menschlichen Solidarität

Informationen rund um das Thema menschliche Solidarität finden Sie auf der UN-Webseite http://www.un.org/en/events/humansolidarityday/.

Mittwoch , 21. Dezember

Brüssel: Vorstellung des europäischen Statistikprogramms für die nächsten fünf Jahre

Die EU-Kommission stellt am 21. Dezember das Europäische Statistikprogramm zwischen 2013 und 2017 vor. Ziel des Programms sind verlässliche, methodisch ausgefeilte Statistiken für die EU sowie für die Regierungen der Mitgliedsländer. Sie werden u. a. zur Evaluierung der EU-Politik verwendet. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des EU-Kommissars Algirdas Semeta http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/semeta/index_en.htm, zuständig für Steuern und Zollunion, Audit und Betrugsbekämpfung.

Freitag, 23. Dezember

Frankfurt: EZB-Ratstreffen

Der Rat der EZB gibt neue geldpolitische Entscheidungen für den Euroraum bekannt. Eine Stellungnahme erfolgt durch EZB-Präsident Mario Draghi, der im Anschluss den Medienvertretern für Fragen zur Verfügung steht. Das Protokoll der Pressekonferenz wird auf der Website der EZB veröffentlicht. Weitere Informationen zum EZB-Ratstreffen in Frankfurt finden Sie auf der Webseite der EU http://ots.de/EsAkJ.

Pressekontakt:

Europäische Kommission - Vertretung in Deutschlan
Unter den Linden 78 - 10117 Berlin
Tel.: 030 2280 2250
gabriele.grigat@ec.europa.eu

http://ec.europa.eu/deutschland/presse/index_de.htm

Original-Content von: Europäische Kommission, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Europäische Kommission
Weitere Meldungen: Europäische Kommission