Bayer HealthCare Deutschland

Lefax Aquafitness: Wassergymnastik für ein gutes Bauchgefühl (mit Bild)

Mit einfachen, aber effektiven Übungen fördert die Lefax Aquafitness das körperliche Wohlbefinden. Abbildung: Bayer Vital GmbH (Lefax®). Der Abdruck zu Pressezwecken ist bis Januar 2013 honorarfrei. Die Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit dem Produkt Lefax® verwendet werden. Ein Belegexemplar wird... mehr

Leverkusen (ots) - Regelmäßige Bewegung im Wasser kann Verdauungsbeschwerden vorbeugen / Bei akuten Blähungen helfen rezeptfreie Präparate wie Lefax aus der Apotheke

Der wohltuende Einfluss von Wasser auf den menschlichen Körper ist seit langem bekannt. Schon Sebastian Kneipp nutzte diesen bei seinen Anwendungen. Bewegung im Wasser steigert die körperliche Fitness, weil der Wasserwiderstand, der bei jeder Aktion überwunden werden muss, eine erhöhte Muskelkraft erfordert. Das macht sich die Wassergymnastik zunutze. Sie zeichnet sich durch gelenkschonende und effektive Übungen aus, die nicht nur Muskeln und Kondition trainieren. Sie wirken sich auch positiv auf die Verdauung aus. Auf dieser Grundlage basiert die Lefax Aquafitness. Das Übungsprogramm, entwickelt von der Sportwissenschaftlerin und Aquafitness-Trainerin Brita Karnahl, kann helfen, Beschwerden wie Blähungen vorzubeugen.

Wasser hält Verdauung in Schwung

Die positive Wirkung von Bewegung auf die Verdauung ist medizinisch belegt. Bei der Aquafitness wird dieser Effekt verstärkt: "Jede Aktivität im Wasser führt dazu, dass sich die Bauchmuskeln reflektorisch anspannen und dabei die darunterliegenden Verdauungsorgane massieren", erklärt Brita Karnahl. "Dadurch wird die Darmmotorik schonend aktiviert und Verdauungsbeschwerden vorgebeugt." Wissenschaftliche Studien(1) zeigen, dass Bewegung im Wasser den Parasympathikus und somit den Teil des vegetativen Nervensystems anspricht, der die Aktivität der Verdauungsorgane steuert. Der Parasympathikus leitet Erholungs- und Entspannungsphasen des Körpers ein, reguliert Stoffwechselvorgänge und regt die Darmtätigkeit an.

Übungen für ein gutes Bauchgefühl

Um Verdauungsbeschwerden vorzubeugen, hat Brita Karnahl die Lefax Aquafitness entwickelt. Am Anfang jeder Einheit steht der Wasserläufer als Aufwärmübung, um die Muskulatur zu lockern. Darauf folgen mit Seepferd, Frosch, Wassertwister und Wellenreiter vier gezielte Übungen, die der Verdauung gut tun. Am Ende sorgt der Wasserwirbel für einen entspannten Ausklang. Alle Übungen gibt's in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, sind leicht zu erlernen und für jede Altersgruppe geeignet. Eine besondere Sportlichkeit oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. "Ich empfehle 20 bis 30 Wiederholungen pro Übung. Die gesamte Lefax Aquafitness dauert cirka 15 bis 20 Minuten und sollte ein- bis zweimal die Woche trainiert werden", rät Karnahl. Damit die Übungen effektiv sind, sollte das Wasser mindestens bis zum Bauchnabel und höchstens bis zur Brust reichen. Dies entspricht einer Wassertiefe von 1,10 bis 1,35 Metern. Als Ort eignet sich jedes Gewässer mit ebenem Grund (zum Beispiel Hallenbad, Badesee). Interessierte können die Übungen mit einfachen Erklärungen kostenlos im Internet unter www.lefax.de herunterladen.

Hilfe bei akuten Beschwerden

Trotz gesunder Lebensweise und vorbeugender Maßnahmen wie Wassergymnastik können beispielsweise durch Stress Blähungen auftreten. Im Akutfall helfen rezeptfreie Präparate aus der Apotheke. Seit mehr als 50 Jahren hat sich der Wirkstoff Simeticon, enthalten in Lefax, bewährt. Simeticon wirkt rein physikalisch, wird nicht in die Blutbahn aufgenommen und vom Körper unverändert wieder ausgeschieden. Er ist somit auch für Schwangere geeignet.

Leserservice - kostenlose wasserdichte Übungskarte zum Bestellen

Eine laminierte, wasserdichte Übungskarte enthält alle Übungen zur Lefax Aquafitness verständlich erklärt. Sie kann kostenlos bestellt werden: entweder per E-Mail an svenja.doermann@bayerhealthcare.com oder per Postkarte an Bayer Vital GmbH, Svenja Dörmann, Gebäude K 56, 51368 Leverkusen.

(1) Hahn A. et al.: Herzfrequenzverhalten und Herzfrequenzvariabilität während der Immersion. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 2009; 60 (9), 288-291.

Weitere Informationen unter www.lefax.de

Über Bayer Vital

Die Bayer Vital GmbH vertreibt in Deutschland die Produkte der in der Bayer HealthCare AG zusammengeführten Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care und Bayer Schering Pharma. Bayer Vital konzentriert sich auf das Ziel, in Deutschland innovative Produkte in Zusammenarbeit mit den Partnern im Gesundheitswesen zu erforschen und Ärzten, Apothekern und Patienten anzubieten. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin. Damit will das Unternehmen einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern. Mehr über Bayer Vital steht im Internet: www.bayervital.de

Hinweis für die Redaktionen:

Fotos zu diesem Thema erhalten Sie auf Anfrage oder direkt aus dem Internet unter www.presse.lefax.de und www.viva.vita.bayerhealthcare.de zum Downloaden.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Ihr Ansprechpartner:

Svenja Dörmann, Tel. 0214/30-57281, Fax: 0214/30-57283
E-Mail: svenja.doermann@bayerhealthcare.com




Original-Content von: Bayer HealthCare Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bayer HealthCare Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: