Madame

Neugeburt: FRÄULEIN - das Frauenheft, das Männer lieben - segelt mit aktueller Ausgabe (EVT: 08.04.2015) unter MADAME-Flagge

Neugeburt: FRÄULEIN - das Frauenheft, das Männer lieben - segelt mit aktueller Ausgabe (EVT: 08.04.2015) unter MADAME-Flagge / Aktuelles Cover des Magazins FRÄULEIN (EVT: 08.04.2015), welches sechs Mal im Jahr zu einem Preis von 2,90 Euro im Madame Verlag erscheint. Weiterer Text über ots und... mehr

München (ots) - Wie im Sommer 2014 angekündigt, ist die aktuelle Ausgabe des Magazins FRÄULEIN erstmals unter der verlegerischen Regie des Madame Verlags erschienen. Die redaktionelle Verantwortung und Umsetzung des Titels liegt bei Götz Offergeld und dem Berliner Off One's Rocker Verlag. Damit trägt der in den letzten Monaten mehrstufig erarbeitete Plan des Joint Ventures von Christian Medweth und Götz Offergeld, um das gemeinsame Engagement im Mode- und Luxussegment schrittweise zu stärken und zu erweitern, erste Früchte. FRÄULEIN-Chefredakteur Götz Offergeld: "Jeder Frühling gleicht einer Neugeburt und so hat sich auch beim FRÄULEIN über den langen Winterschlaf hinweg vieles verändert! Mit dem Madame Verlag steht ab jetzt ein starker und vertrauensvoller Partner an unserer Seite, der es uns ermöglicht, sechs statt vier Mal im Jahr zu erscheinen und unsere Auflage noch einmal massiv zu erhöhen. So können wir unser Magazin mehr Menschen zugänglich machen als jemals zuvor." Zu diesem Anlass wurde das FRÄULEIN Layout zusammen mit dem New Yorker Artdirector Carl Versfeld gründlich überarbeitet.

Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Frauenmagazin, das zwar auch die heutigen Mainstream-Themen der Frauentitel aufgreift, sich in ihrer Darstellung und inhaltlichen Wiedergabe aber grundsätzlich unterscheidet. Götz Offergeld: "Wir gehen einen neuen Weg. In FRÄULEIN verbinden wir Modeshoots auf internationalem Niveau mit Serviceorientiertheit, Reportagen und gutem Journalismus. FRÄULEIN verbindet Inhalte, die auf den ersten Blick nicht zusammen gehören, Mainstream mit Hoch- und Subkultur, gesellschaftliche Debatten mit Musthaves und Produkten. Eben alles das, was die moderne, selbstbewusste und emanzipierte Frau von heute interessiert: die Mode, die Kunst, die Liebe, das Leben. FRÄULEIN ist emotional und authentisch, ein Liebesbrief an und eine Alternative für eine bezaubernde und niemals langweilig werdende Generation von Frauen unserer Zeit."

FRÄULEIN-LeserInnen sind selbstbewusst und stark und wollen genauso starke und selbstbewusste Männer an ihrer Seite. Sie schätzen Ehrlichkeit, eine klare Haltung und ein soziales Gewissen, genau dies sind die wesentlichen Elemente der DNA des Magazins. FRÄULEIN ist absolut contentdriven, legt gestalterisch wie inhaltlich Wert auf Detail und spiegelt so sämtliche Facetten einer modernen Frau wieder - von jung bis alt, verspielt bis ernst, intellektuell und mitten im Leben stehend.

Neben den Themen-Texten und Kommentaren bilden die verschiedenen Rubriken das Herzstück von FRÄULEIN. In der aktuellen Ausgabe findet man: das TALENT im Bundestag, die grüne Sicherheitsexpertin Agnieszka Brugger, fordert Ursula von der Leyen heraus, Viv Albertine, Edelfan der Sexpistols und Punk außer Dienst ist endlich ANGEKOMMEN, die NETZWERKKARTE zeigt "Die oberen 0,1% der Parallelwelt der Haute-Couture Kundinnen" und im FEIERABEND liegen wie zusammen mit der Therapeutin der "twenty somethings" Lena Dunham auf der Couch. Immer geht es hier darum, den Persönlichkeiten, die FRÄULEIN für die Rubriken auswählt, ungewöhnlich nah zu kommen und mit Ihnen einen kreativen und persönlichen Austausch zu haben. Götz Offergeld: "Gemeinsam mit dem Madame Verlag werden wir weiter daran arbeiten, jene großartigen Frauen zu feiern, die durch ihre Arbeit und ihr Sein einen Unterschied machen und andere mit sich reißen und inspirieren."

Hintergrundinformation FRÄULEIN:

FRÄULEIN ist ein Magazin, das sich auf das Detail konzentriert. FRÄULEIN bildet die Gegenwart nicht nur ab, FRÄULEIN lebt in ihr, bezieht eine klare Haltung! Das Magazin FRÄULEIN erscheint seit 2015 sechs Mal im Jahr für 2,90 Euro bei einer Auflage von 120.000 Exemplaren im Madame Verlag. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim Berliner Off One's Rocker Verlag. FRÄULEIN ist seit 2014 auch als E-Paper erhältlich, verfügt darüber hinaus über einen Blog und ist auf sämtlichen Social-Media-Kanälen wie Facebook und Instagram vertreten. Der Vertrieb des Magazins "Fräulein" erfolgt über BPV Medienvertrieb.

Pressekontakt:

Insa Schult
Leitung Unternehmenskommunikation
Media Group Medweth GmbH
Office Munich: Leonrodstraße 52, 80636 München/Germany
Phone +49 89 69749-276
Fax +49 89 69749-152
E-Mail i.schult@mg-medweth.de

Original-Content von: Madame, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Madame

Das könnte Sie auch interessieren: