KPMG AG

KPMG eröffnet Erweiterungsbau am Standort Düsseldorf

Düsseldorf (ots) -

   - Bedeutendes Wachstum in der Region
   - Integrierte Lösungen als Wettbewerbsvorteil im Mandatsgeschäft
   - Gastvorträge von Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Autor 
     Roger Willemsen 

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG treibt ihre Expansion am Standort Düsseldorf voran. Dazu wird heute ein Anbau an das bestehende Gebäude mit zusätzlichen rund 11.800 Quadratmetern Bürofläche im Stadtteil Golzheim offiziell eröffnet. Hintergrund der deutlichen räumlichen Erweiterung ist das starke Wachstum von KPMG in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, unter anderem auch durch den Gewinn zahlreicher neuer Mandanten im Bereich Rechtsberatung durch KPMG Law.

"Wir können unseren Kunden heute integrierte Lösungen in allen Bereichen anbieten", erläutert Professor Dr. Kai Andrejewski, Regionalvorstand West von KPMG. "Unser Spektrum umfasst natürlich die klassischen Themen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, sowie Assurance-Leistungen und Consulting. Auch Rechtsberatung decken wir durch KPMG Law ab. Aber auch, wenn Kunden vor strategischen Herausforderungen stehen, über ihre zukünftige Personalplanung nachdenken oder die Anpassung ihres Geschäftsmodells an eine digitalisierte Welt planen - können wir unterstützen."

Zur Region West gehören neben Düsseldorf auch die Niederlassungen in Essen, Dortmund und Bielefeld. Zu den Mandanten von KPMG in Nordrhein-Westfalen gehören namhafte Konzerne und Familienunternehmen in der Region. "Außerdem ist der Standort nicht zuletzt aufgrund der vielen internationalen Unternehmen, die eine Niederlassung in der Region haben, einer der wichtigsten in Deutschland", fügt Dr. Andrejewski hinzu.

Der Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, Garrelt Duin, wird zur Eröffnung ein Grußwort sprechen. Bestseller-Autor Roger Willemsen wird mit Kai Andrejewski Erkenntnisse seines Buches "Das Hohe Haus" vor dem Hintergrund eines Wertewandels in Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren.

Die KPMG AG gehört weltweit mit zu den sogenannten "Big Four" unter den internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Rund 152.000 Mitarbeiter arbeiten in 156 Ländern und erwirtschaften einen Umsatz von 23,03 Milliarden US-Dollar (2012). In Deutschland beschäftigt KPMG rund 8.500 Mitarbeiter, allein am Standort Düsseldorf sind es mehr als 1.000.

Der Erweiterungsbau in der Tersteegenstraße verfügt über 120 neue Büros und 12 zusätzliche Konferenzräume. Die Bauzeit betrug zwei Jahre. Damit verfügt KPMG am Standort über eine Gesamtbürofläche von 26.800 Quadratmetern.

Pressekontakt:

KPMG AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Dr. Juliane Peters
Tel: 0211 475- 6437
E-Mail: jpeters@kpmg.com

Petra Eileen Lichtenau
Tel: 0211 475 - 7914
E-Mail: plichtenau@kpmg.com

Original-Content von: KPMG AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KPMG AG

Das könnte Sie auch interessieren: