Duden

Was App, Chikungunya und resilient verbindet: der neue Fremdwörterduden
Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erscheint der Bestseller erstmals mit Dudenempfehlungen und rund 60 000 Stichwörtern (mit Bild)

Was App, Chikungunya und resilient verbindet: der neue Fremdwörterduden / Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erscheint der Bestseller erstmals mit Dudenempfehlungen und rund 60 000 Stichwörtern. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Duden"

Mannheim (ots) - Seit 50 Jahren ist das "Fremdwörterbuch" von Duden ein Bestseller. Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse 2010 erscheint die 10., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Erstmals mit Dudenempfehlungen und rund 60 000 Stichwörtern, darunter zahlreiche Neuaufnahmen wie beispielsweise App, Chikungunya, Facebook®, Molekularküche oder resilient.

"Kein Bereich der Sprache verändert sich so rasant und auffallend wie der Wortschatz, insbesondere der Fremdwortschatz. Fortschritt und Wandel in allen Lebensbereichen und die zunehmende Globalisierung sorgen für die Übernahme vieler Wörter aus fremden Sprachen ins Deutsche", erklärt Werner Scholze-Stubenrecht, der die Wörterbucharbeit der Dudenredaktion leitet, die Neuaufnahmen. "Unser Fremdwörterbuch dokumentiert diese Entwicklung und hilft dabei, die eingewanderten Wörter richtig zu verstehen und zu gebrauchen."

Mit rund 60 000 Stichwörtern so umfangreich und aktuell wie nie

Mit rund 60 000 Fremd- und Fachwörtern der deutschen Gegenwartssprache und über 400 000 Angaben zu Bedeutung, Aussprache, Grammatik, Herkunft, Schreibvarianten und Worttrennungen ist der neu aufgelegte Fremdwörterduden so umfangreich wie nie. Den Stichwortbestand der Vorgängerauflage hat die Dudenredaktion sorgfältig überarbeitet und aktualisiert. So sind zahlreiche Wörter neu aufgenommen und ungebräuchlich gewordene Wörter wie beispielsweise Apostolos, Diktantenseminar, Fadaise, Insudat, Interplanetosen und No-iron-Hemd aus dem "Fremdwörterbuch" auch gestrichen worden.

Die neuen Dudenempfehlungen für eine einheitliche Schreibpraxis

Chatroom oder Chat-Room, demenziell oder dementiell, demografisch oder demographisch, Videorekorder oder Videorecorder? In allen Fällen, in denen nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln für ein Wort mehrere Schreibweisen zulässig sind, gibt der Fremdwörterduden erstmals eine eindeutige Empfehlung. Die von der Dudenredaktion zum Gebrauch empfohlene Schreibweise ist als solche durch blaue Unterlegung deutlich gekennzeichnet. Die "Dudenempfehlungen" verstehen sich als Angebot und Entscheidungshilfe für alle, die Wert auf eine einheitliche Orthografie und Schreibpraxis legen.

Digital mehr als 10 000 akustische Aussprachehilfen

Die digitalen Versionen des Fremdwörterdudens enthalten den vollständigen Buchinhalt und bieten zusätzlich rund 10 000 akustische Aussprachehilfen, die in Kooperation mit der ARD-Aussprachedatenbank produziert worden sind. Zu den natürlichsprachlichen Audiodateien zählen Vertonungen zu Stichwörtern wie Chikungunyafieber, Downshifting, Open Source oder Smartphone sowie zu Wörtern, die unterschiedlich ausgesprochen werden können, wie beispielsweise Lanyard. Mit der akustischen Hilfe wird korrekte Aussprache von Fremdwörtern zum Kinderspiel. Seit 2003 setzt der Dudenverlag mit dem Angebot akustischer Ausspracheangaben Standards in der Wörterbuchlandschaft.

Der Fremdwörterduden auf allen Plattformen

Das Standardwerk "Duden - Das Fremdwörterbuch" ist ab sofort als Buch für 21,95 Euro und als CD-ROM für Windows, Mac OS X und Linux in der neuen "Duden-Bibliothek" (früher "Office-Bibliothek") für 19,95 Euro erhältlich. Zum selben Preis gibt es die Software auch als Download unter http://www.duden-downloadshop.de . In Kürze wird der Fremdwörterduden erstmals auch als App für iPhone, iPod touch und iPad im App Store zur Verfügung stehen.

Mehr Infos zur Standardreihe "Der Duden in 12 Bänden"

"Das Fremdwörterbuch" ist der fünfte Band der Standardreihe "Der Duden in 12 Bänden". Aus der Dudenreihe liegt jetzt außerdem das "Synonymwörterbuch" (Band 8) in 5., vollständig überarbeiteter Auflage vor. Mehr Infos unter http://www.duden.de/dudenreihe .

1. Oktober 2010

Weiteres Pressematerial zu dieser Meldung wie beispielsweise eine Liste mit "50 ausgewählten Neuwörtern" unter: http://www.duden.de/presse .

Duden - Das Fremdwörterbuch
Herausgegeben von der Dudenredaktion 
Unentbehrlich für das Verstehen und den Gebrauch fremder Wörter 
10., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage 
Rund 60 000 Fremdwörter mit über 400 000 Angaben zu Bedeutung, 
Aussprache, Grammatik, Herkunft, Schreibvarianten und Worttrennungen 
1 104 Seiten 
Gebunden 
ISBN 978-3-411-04060-5 
Ladenpreis 21,95 EUR (D); 22,60 EUR (A); 38.80 CHF 
Dudenverlag Mannheim, Zürich 2010 
CD-ROM für Windows, Mac OS X und Linux (Duden-Bibliothek) 
ISBN 978-3-411-10908-1 
Ladenpreis ca. 19,95 EUR (D); 19,95 EUR (A); 37.30 CHF* 

(* unverbindliche Preisempfehlung)

Systemvoraussetzungen

Windows
- Microsoft Windows 2000 (ab SP4) /XP (ab SP2) / Vista / Windows 7
- 220 MB freier Festplattenspeicher 
Mac OS X
- Mac OS X 10.4 / 10.5 / 10.6
- 220 MB freier Festplattenspeicher 
Linux
- Getestet unter OpenSUSE 11.2 (weitere Distributionen enthalten)
- 220 MB freier Festplattenspeicher 

Pressekontakt:

Angelika Böhm
Telefon: +49 621 3901-383
E-Mail: angelika.boehm@duden.de
Internet: http://www.duden.de/presse


Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse 2010
(6. bis 10.Oktober 2010) in Halle 3.0 an den Ständen
C 167 und C 171!

Original-Content von: Duden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: