CSC

Umfrage: 62 Prozent der Deutschen bemängeln Angebotsstrategie der Versicherer

Wiesbaden (ots) - 62 Prozent der Verbraucher bekommen von Versicherern nur selten oder gelegentlich Angebote, die passgenau ihren persönlichen Wünschen entsprechen. Umgekehrt sieht sich nur rund jeder fünfte Kunde von den Offerten der Versicherer in seiner individuellen Situation angesprochen. Zum Vergleich: Bei den Online-Händlern liegt die Angebots-Zufriedenheit der Kunden bei 47 Prozent. Das zeigt die aktuelle bevölkerungsrepräsentative Umfrage "Marketing und IT 2015" von CSC (NYSE:CSC). Dazu wurden bevölkerungsrepräsentativ 1.000 Bundesbürger über Toluna befragt.

Die Bereitschaft der Kunden, sich künftig von gezielteren Versicherungsangeboten überzeugen zu lassen, ist durchaus verbreitet. Jeder zweite Verbraucher steht maßgeschneiderten Policen zumindest nicht generell ablehnend gegenüber. Mehr als jeder Vierte gibt einem Kurswechsel zu einer passgenaueren Produktstrategie ausdrücklich grünes Licht. Die besten Chancen zur Kundenkommunikation sehen die Befragten für die Versicherer im E-Mail-Kontakt. Knapp jeder dritte Verbraucher möchte mit elektronischer Post auf individuelle Versicherungsangebote aufmerksam gemacht werden.

"Die Umfrageergebnisse zeigen sehr deutlich, welche Erfahrungen die Verbraucher in anderen Branchen machen, die von der Assekuranz nutzbar gemacht werden sollten", sagt Claus Schünemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC in Deutschland. Dem Online-Handel gelingt es beispielsweise, eine deutlich individuellere Kundenansprache sicherzustellen. So ist es besonders auffällig, dass hier nur knapp jeder fünfte Kunde bemängelt, selten oder nie ein passgenaues Angebot zu finden. Bei den Versicherungskunden kritisieren das aber 46 Prozent. Der generelle Wunsch zur persönlichen Ansprache spiegelt sich zudem in einer branchenübergreifend kritischen Sicht auf Werbemaßnahmen wider: 80 Prozent der Verbraucher sind der Meinung, zu viel Werbung zu bekommen, die an ihren Wünschen vorbeigeht. Den Einsatz individueller Daten für eine gezieltere Produktgestaltung wollen die Verbraucher mit einem Mehrwert verknüpft sehen. So sind 60 Prozent bereit, einem Unternehmen persönliche Informationen zugänglich zu machen, wenn sie dafür im Gegenzug einen Preisvorteil nutzen können.

Über CSC

Computer Sciences Corporation (CSC) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Next-Generation-IT-Dienstleistungen und -Lösungen. Die Mission des Unternehmens ist es, seinen Kunden mit Hilfe von branchenführenden Lösungen, Branchenexpertise und globaler Reichweite zu überdurchschnittlichen Renditen für ihre Technologie-Investitionen zu verhelfen. CSC hat rund 70.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in den zwölf Monaten bis zum 3. April 2015 einen Umsatz von 12,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen zu CSC finden Sie auf der CSC-Website unter www.csc.com/de und im CSC-Blog www.21stcenturyit.de.

Pressekontakt:

CSC
Doris Rupprecht
External Communications Central & Eastern Europe
Abraham-Lincoln-Park 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611.142.2223780
E-Mail: drupprecht@csc.com

Original-Content von: CSC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CSC

Das könnte Sie auch interessieren: