CSC

CSC präsentiert mit Cloudlab einen neuen virtuellen Entwicklungs- und Test-Service
Erweitertes Software-as-a-Service (SaaS)-Angebot durch Cloud-spezifische Rechenzentren von CSC

Wiesbaden (ots) - CSC bringt mit CloudLab einen neuen Cloud-basierten Entwicklungs- und Test-Service auf den Markt, der als Software-as-a-Service (SaaS)-Modell einsetzbar ist. CloudLab bietet einen schnellen On-Demand-Zugriff auf eine genau konfigurierte, hochgradig skalierbare und sichere Umgebung. Mit dem neuen Service können Unternehmen ihre Entwicklungsprozesse beschleunigen, die Produktivität maximieren, unnötige Kapitalkosten vermeiden und ihre Entwicklungskosten senken. CloudLab richtet sich in erster Linie an Nutzer im IT-Betrieb und an Applikationsentwickler. Der Service unterstützt zudem den Vertrieb bei der Erstellung von Produktdemonstrationen sowie auf Trainings spezialisierte Unternehmen bei der Entwicklung kosteneffizienter Online-Training-Tools und -Lehrpläne.

Die neue Lösung ist über CSC Gateway verfügbar, das E-Commerce-Portal für Hosting- und Cloud-Services. CloudLab ist ein virtuelles Äquivalent einer physischen Entwicklungs- und Testumgebung mit eigenen Kontrollelementen und einem Nutzer-Zugriffs-Management. Diese Funktionen unterstützen eine sichere und effiziente Applikationsentwicklung über den gesamten Entwicklungszyklus hinweg. Durch CloudLab entfällt das Warten auf physische Maschinen oder Genehmigungen für den Einkauf neuer Ausrüstung. Der Service spart Zeit, die normalerweise für das Aufsetzen und Abwickeln von Testumgebungen aufgewendet werden muss. So lassen sich Entwicklungszyklen verkürzen und Kosten besser verwalten.

"Mit CloudLab können Technologieanbieter künftig noch häufiger auch auf kurzfristige Anfragen von Geschäftspartnern und internen Kunden eingehen, die flexibel auf Wettbewerbs- und wirtschaftliche Anforderungen reagieren müssen", erklärt Siki Giunta, Vice President für Cloud Computing und Software Services bei CSC. "Über CloudLab können Nutzer aus der Entwicklung, dem Qualitätsmanagement und dem IT-Betrieb auf ein vielfältiges Angebot virtueller Infrastruktur zugreifen und damit ihre Ressourcen je nach Bedarf vergrößern oder verkleinern. Anwender können per Mausklick schnell Lab-Ressourcen bereitstellen und Standardumgebungen einsetzen."

Weitere Informationen finden Sie unter: www.csc.com/cloud .

Pressekontakt:

Kontakt CSC:
Ute Blauth
CSC
Director Communications & Marketing
EMEA Central Region
Abraham-Lincoln-Park 1
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611.142.22872
Fax: 0611.142.922329
E-Mail: ublauth@csc.com
Internet: www.csc.com/de

Original-Content von: CSC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CSC

Das könnte Sie auch interessieren: