Statistisches Bundesamt

Wasserverbrauch weiter leicht rückläufig

    Wiesbaden (ots) - Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden in Deutschland im Jahr 2004 durch Wasserversorgungsunternehmen insgesamt rund 3,8 Milliarden Kubikmeter Trinkwasser an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. Bezogen auf die versorgte Bevölkerung ergibt sich daraus ein durchschnittlicher Trinkwasserverbrauch von 126 Litern je Einwohner und Tag. Damit hat sich der Wasserverbrauch gegenüber 2001 mit 127 Litern nochmals leicht reduziert. Der durchschnittliche Wasserverbrauch der privaten Haushalte variiert sehr stark zwischen den einzelnen Bundesländern. Er liegt zwischen 90 Litern in Thüringen und 143 Litern in Schleswig-Holstein.

    Im Jahr 2004 wurden 99,2% der Bevölkerung oder 81,8 Millionen Personen in Deutschland über das öffentliche Netz versorgt. Rund 700 000 Einwohner ver- sorgen sich aufgrund der regionalen Gegebenheiten über eigene Hausbrunnen.

    Ingesamt wurden von den Wasserversorgungsunternehmen circa 5,4 Milliarden Kubikmeter Wasser aus den natürlichen Vorkommen gewonnen. Davon stammen 74% aus Grund- und Quellwasser, 5% aus Uferfiltrat und weitere 21% aus Oberflächenwasser.


         Entwicklung der Wasserabgabe an Letztverbraucher


                                  Wasserabgabe an Letztverbraucher
                                              darunter an            Abgabe je
                          insge-          Haushalte              Einwohner
                          samt                 und                      und Tag
Jahr                                      Kleingewerbe
                                 Millionen  m3                         Liter


1995                 5 094,2              3 872,0                  132
1998                 4 858,6              3 814,0                  129
2001                 4 773,9              3 779,1                  127
2004                 4 733,3              3 753,2                  126

Weitere Auskünfte gibt: Anja Galster, Telefon: (0611) 75-8215, E-Mail: anja.galster@destatis.de

ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: (0611) 75-3444
Email: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: