Ottobock

Generation Change 4.0 bei Ottobock
Niedersächsisches Medtech-Unternehmen schaltet auf Zukunft

Niedersächsisches Medtech-Unternehmen schaltet auf Zukunft / Dr. Oliver Scheel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/32079 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Otto Bock HealthCare GmbH"
Niedersächsisches Medtech-Unternehmen schaltet auf Zukunft / Dr. Oliver Scheel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/32079 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Otto Bock HealthCare GmbH"

Duderstadt (ots) - Prof. Hans Georg Näders jüngste Tochter Georgia wird zukünftig die Familie im sich gerade formierenden Aufsichtsrat von Ottobock vertreten. Die Otto Bock HealthCare GmbH steht vor der Umwandlung in eine SE & Co. KGaA. Konsequenterweise wird Georgia Näder zudem in die Geschäftsführung der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG berufen. Die Holding hält 80 Prozent an der Otto Bock HealthCare GmbH und gehört zu 100 Prozent der Familie Näder.

Nach fast drei Jahrzehnten in der Rolle des CEO in der Otto Bock HealthCare GmbH übernimmt Prof. Hans Georg Näder (56) als Chairman of the Board in der zukünftigen Ottobock SE & Co. KGaA den Vorsitz des Verwaltungsrats. Als CEO startet am 15. Januar 2018 Dr. Oliver Scheel (49).

Mit der Berufung von Dr. Scheel, dem langjährigen Partner und Geschäftsführer der Unternehmensberatung A.T. Kearney, der dort den Bereich Pharma, Medizintechnik und Healthcare leitet, und umfangreiche Expertise zum Thema Transformation Management besitzt, übernimmt erstmals in der Geschichte des Unternehmens ein familienfremder Manager das Ruder des deutschen Hidden Champions und Weltmarktführers in der technischen Orthopädie.

Der langjährige CFO Harry Wertz (60) übernimmt, nach mehr als drei Jahrzehnten als Näders Co-Pilot in der Unternehmensführung, zukünftig in der Fortführung seiner Rolle als CEO in der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG das Onboarding der vierten Generation Näder in der Ottobock Gruppe sowie auch den Support des HGN Start up Incubators und des Näder Family Office.

Der Leiter des Näder Family Office, Stefan Hirsch (45), wurde im Rahmen des Developments auch in die Geschäftsführung der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG berufen.

Weitere Informationen: http://ots.de/bcywo

Pressekontakt:

Head of Investor Relations / Corporate Communications
Mark C. Schneider
Telefon: (030) 398 206 222 / Mobil: 0151-146 591 35
E-Mail: MarkC.Schneider@ottobock.de

Original-Content von: Ottobock, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Ottobock

Das könnte Sie auch interessieren: