Roland Berger

Shared Mobility Studie von Roland Berger Strategy Consultants: In Europa und Amerika könnten sich mehr als 50 Prozent der Autobesitzer vorstellen, in Zukunft Car Sharing Angebote zu nutzen

Shared Mobility Studie von Roland Berger Strategy Consultants: In Europa und Amerika könnten sich mehr als 50 Prozent der Autobesitzer vorstellen, in Zukunft Car Sharing Angebote zu nutzen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/32053 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

München (ots) - In der Autonation USA kommen auf 1000 Einwohner rund 640 private PKWs, in Deutschland sind es immerhin 532. Diese hohe PKW-Dichte führt offenbar zu einem gewissen Umdenken: 50 Prozent der Autobesitzer in Europa und Amerika können sich vorstellen, in Zukunft Car Sharing Angebote zu nutzen.

Dies ist eines von vielen interessanten Ergebnissen, die die Experten von Roland Berger Strategy Consultants in ihrer Studie "Shared Mobility - Wie neue Geschäftsmodelle die Spielregeln für den Personenverkehr ändern" herausgefunden haben.

Die Studie können Sie herunterladen unter: http://ots.de/Pm8F0

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung zu der Studie: http://ots.de/U6K8R

Facebook:http://ots.de/Ra2nl

Twitter: http://ots.de/2ID5u

LinkedIn: http://ots.de/hdGT5

Google+: http://ots.de/UzT1y

Oder hören Sie die Ausführungen des Studienautors Christian Freese im Video:

YouTube: http://youtu.be/YKRuyo8UIFw

Facebook: http://ots.de/cO69O

LinkedIn: http://ots.de/9ROoH

Twitter: http://ots.de/mZZpt

Google+: http://ots.de/K5wAq

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Claudia Russo
Roland Berger Strategy Consultants
Tel.: +49 89 9230-8190
E-Mail: claudia.russo@rolandberger.com
www.rolandberger.com

Original-Content von: Roland Berger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Roland Berger

Das könnte Sie auch interessieren: