Roland Berger

"Morgens Manager - Mittags Mensch! Wir brauchen die Halbtagsgesellschaft!" - Roland Berger Strategy Consultants und CNN laden ein zum Debate Club am Montag, 25. Oktober im Atomic Café in München

München (ots) -

   - Thema: "Morgens Manager - Mittags Mensch! Wir brauchen die
     Halbtagsgesellschaft!" 
   - Termin: Montag, 25. Oktober 2010, 20:00 Uhr, Eintritt frei
   - Ort: Atomic Café, Neuturmstraße 5, 80331 München (U und
     S-Bahn-Station Marienplatz) 

Was würde mit unserer Gesellschaft geschehen, wenn wir sie zur "Halbtagsgesellschaft" machen und nur noch halbtags arbeiten? Würden sich in der verbleibenden Freizeit alle Menschen sozial engagieren? Oder wäre das das Ende des Wirtschaftsstandorts Deutschlands? Haben dann doppelt so viele Menschen einen Job oder doppelt so viele Menschen eine Depression? Kurz: ist diese Vorstellung eine Utopie oder die bisher unentdeckte Wunderwaffe für eine wohlhabende Gesellschaft? Der Debate Club von Roland Berger Strategy Consultants und CNN streitet am 25. Oktober über die spannende These "Morgens Manager - Mittags Mensch! Wir brauchen die Halbtagsgesellschaft!"

Ein Thema - zwei Meinungslager. Im Atomic Café in München zeigen schlagfertige Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Kultur Mut zur kontroversen Meinung - diesmal zum Thema "Morgens Manager - Mittags Mensch! Wir brauchen die Halbtagsgesellschaft!"

Moderiert vom ehemaligen DSF-Newsanchor Diethelm Straube, treten ein Pro- und ein Contra-Team gegeneinander an. Ihr Ziel: die Zuhörer mit brillanten Plädoyers zu überzeugen - auch wenn ihr Standpunkt vielleicht nicht ihrer persönlichen Überzeugung entspricht. Den Sieger bestimmt im Finale das Publikum. Und nach den rhetorischen Glanzleistungen kann sich auf der anschließenden Party die aufgeheizte Stimmung beim gemeinsamen Drink abkühlen.

Der "Debate Club" hat sich mit provokanten Wortgefechten einen Namen gemacht und seit seiner Premiere viele Freunde gefunden. Als Praktikanteninitiative im Jahr 2008 gestartet, ist das Projekt nun Bestandteil der Ausbildung von Trainees und Berufseinsteigern bei CNN International und Roland Berger Strategy Consultants. Unter dem Mentoring der Abteilungsleiter übernehmen die Nachwuchskräfte Verantwortung für ihr eigenes Event.

Die Teilnehmer:

Sebastian Frankenberger - der Politiker, der als Initiator des Volksbegehrens "Für echten Nichtraucherschutz" Bekanntheit erlangte

Heather DeLisle - die ABC Radio News Korrespondentin

Monika Nitsche - die Leiterin der Münchener Freiwilligenagentur "Tatendrang"

Gerd Bruckner - der Landesvorsitzende von "Die Partei"

Valerio Morelli und Lukas Windhager - die Mitglieder des Münchener Debattierclubs

Weitere Informationen auch unter www.debate-club.eu . Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bildmaterial der Teilnehmer und des Moderators erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 36 Büros in 25 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 2.000 Mitarbeiter haben im Jahr 2009 einen Honorarumsatz von 616 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 180 Partnern.

CNN International ist der internationale Arm der Nachrichtenmarke CNN und wurde speziell für ein globales Publikum entwickelt. Als eine der weltweit respektiertesten Quellen für Nachrichten und Informationen sendet CNN International rund um die Uhr Breaking News, weltweite Nachrichten, Talkshows und Dokumentationen. Die Webseite CNN.com liefert aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Videos und bietet mit "iReport" eine Plattform für eigene Inhalte der Internetnutzer. In Deutschland, Österreich und der Schweiz hat der Sender eine Reichweite von mehr als 41 Millionen Haushalten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter unter:www.rolandberger.com/press-newsletter

Bei Rückfragen zu Roland Berger Strategy Consultantswenden Sie sich bitte an:

Sebastian Deck
Tel.: +49 89 9230-8190,
E-Mail: sebastian_deck@de.rolandberger.com
www.rolandberger.com

Bei Fragen zu CNN wenden Sie sich bitte an:
Denise Schönherr
PR CNN International
Deutschland, Österreich, Schweiz
E-Mail: denise.schoenherr@turner.com
Tel.: +49-89-34077105
Facebook: Debate Club
Twitter: @CNNGermanyPR

Original-Content von: Roland Berger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Roland Berger

Das könnte Sie auch interessieren: