GSC Research GmbH

GSC Research: aktuelle Hauptversammlungs-Highlights - Wirtschaftliche Desaster, hitzige Debatten und dicke Dividenden

    Düsseldorf (ots) - Ob katastrophale Zahlen, nicht minder katastrophaler Kursverlauf oder gar betrügerische Machenschaften, nicht selten gibt es genug Stoff für stundenlange Wortgefechte zwischen Aktionären und Vorständen: die HV-Saison 2002 ist auf Hochtouren im Gange.

    Doch nicht nur Skandalträchtiges wird auf HV's diskutiert; gerade Firmen mit "langweiligen" HV's stellen sich oftmals als attraktive Investmentgelegenheiten heraus und können auf der Hauptversammlung ihre Tugenden herausstreichen - wobei diese Veranstaltungen in der Regel kaum wahrgenommen werden.

    GSC Research hat über den Verlauf zahlreicher HV's beider Sorte so detailliert berichtet, dass Anleger alle wichtigen Informationen des Vorstands, kritische oder lobende Fragen der Aktionäre sowie die Stellungnahme der Verwaltung erhalten, auch ohne die oft zeitraubende und kostspielige Teilnahme an der Veranstaltung selbst auf sich nehmen zu müssen.

    Einige ausgewählte Beispiele davon sind über den jeweiligen Direktlink abrufbar; die vollständige Übersicht über alle HV-Berichte finden Sie unter http://www.gsc-research.de.

    Aixtron AG (Neuer Markt)     Eines der Vorzeigeunternehmen am Neuen Markt    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3040

    Commerzbank AG (DAX)     Ertragsprogramm CB21 deutlich verfehlt - Planzahlen bestätigt    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3076

    Deutsche Telekom AG (DAX)     Wütende Unmutsäußerungen und Beschimpfungen des Vorstands aus dem Kreis der Aktionäre    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3077

    Fresenius AG (DAX)     Wird 2002 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3077

    Hannover Rückversicherungs-AG (MDAX)     Trotz 11. September leicht positives Ergebnis    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3045

    IBS AG (Neuer Markt)     Ein riesiger Markt sichert das weitere Wachstum    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3070

    Jagenberg AG (Amtlicher Handel)     Antrag auf Sonderprüfung abgeschmettert    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3051

    MAXDATA (Neuer Markt)     8,5 Prozent Dividendenrendite am Neuen Markt    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3074

    Metro AG (DAX)     Verbessertes Ergebnis in schwierigem Umfeld    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3035

    MobilCom AG (Neuer Markt)     Machtkampf zwischen Schmid und France Telecom eskaliert - Vorstandschef nicht entlastet    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3065

    UB AG (Geregelter Markt, früher NM)     Managementvertrag wird mangels Kenntnis des NAV als "Katze im Sack" bezeichnet    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3075

    Vossloh AG (MDAX)     Neuausrichtung auf einen Konzern für Verkehrstechnologie    http://212.63.80.132/public/contents/Article.cfm?PosFN=HVBerichte&CNT ID=3059

    Über GSC Research:

    GSC Research ist ein unabhängiges Research-Haus und operiert mit einem dezentralen Netzwerk von rund 70 festen und freien Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schwerpunkte der Tätigkeit ist die Erstellung von umfassenden Studien, Analysen, Interviews und HV-Berichte.

    Im Jahr 2001 berichtete GSC über rund 1.100 Haupt- und Generalversammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, daneben wurden zahlreiche Studien mit umfangreichen Hintergrundinformationen zu börsennotierten und unnotierten Unternehmen sowie ausführliche Interviews mit Vorständen und Firmensprechern publiziert.

    Kunden von GSC Research sind private und institutionelle Anleger, die kostenpflichtige Teile des Internetangebots in Form eines Jahresabonnements oder im Einzelabruf nutzen, sowie börsennotierte und vorbörsliche Unternehmen der Bereiche Small und Mid Caps, welche die unabhängigen Research-Berichte von GSC zur Information ihrer Aktionäre verwenden.


ots Originaltext: GSC Research GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:

GSC Research GmbH
Immermannstr. 35
40210 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 17 93 74 - 0
Fax: 0211 / 17 93 74 - 44

Email: info@gsc-research.de
Internet:
http://www.gsc-research.de (Deutschland)
http://www.gsc-research.at (Österreich)
http://www.gsc-research.ch (Schweiz)

Original-Content von: GSC Research GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GSC Research GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: