Klüh Service Management GmbH

Geschäftsjahr 2016 überaus erfolgreich abgeschlossen: Klüh Service Management erzielt mit 770 Mio. Euro neuen Rekordumsatz

Düsseldorf (ots) - Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh Service Management hat im letzten Jahr erstmals und deutlich die Umsatzgrenze von 700 Mio. Euro überschritten. Der Spezialist für infrastrukturelle Dienstleistungen gibt für das Geschäftsjahr 2016 eine organische Umsatzsteigerung von mehr als 12 % im Vergleich zum Vorjahr auf 770 Mio. Euro (2015: 685 Mio. Euro) bekannt. Mit einer nachhaltigen Unternehmensführung, jahrzehntelanger Branchenexpertise sowie maximaler Kundenorientierung konnte der internationale Multidienstleister seine Marktposition spürbar stärken und bleibt weiterhin auf Wachstumskurs.

Frank Theobald, Sprecher der Geschäftsführung, freut sich über die anhaltend positive Entwicklung: "2016 war für uns ein sehr erfolgreiches Jahr. Zum ersten Mal in der 105-jährigen Unternehmensgeschichte verbuchen wir einen Umsatz von mehr als 700 Mio. Euro. Darauf sind wir sehr stolz. Das Ziel bleibt nachhaltiges und langfristiges Wachstum, um unserer besonderen Verantwortung als Familienunternehmen für unsere Mitarbeiter nachkommen zu können. Die Basis dafür bilden die wirtschaftliche Stabilität und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Hierfür sind wir auf allen Ebenen bestens aufgestellt."

Überproportionales Wachstum im Kernmarkt Deutschland

Im Vergleich zum Vorjahr erhöht sich der Umsatz in Deutschland organisch um 19 % auf 589 Mio. Euro(2015: 495 Mio. Euro). Für die Umsatzsteigerung von mehr als 93 Mio. Euro sorgen in erster Linie weiterhin die Kernbereiche Cleaning, Catering, Security und Facility Services. Der Bereich Gebäudereinigung bleibt mit einem Umsatzanteil von gut 25 % die größte Sparte des Unternehmens. Catering und Security folgen dicht mit einem Anteil von je rund 22 %. Alle Kernbereiche des Unternehmens verzeichnen auch 2016 ein deutliches Plus: Der Catering-Umsatz steigt um 17 %, der Security-Bereich legt um mehr als 15 % zu und der Cleaning-Umsatz steigt um 14 %.

Dienstleistungen von Klüh auch international stark gefragt

Mit 24 % vom Gesamtumsatz bleiben die internationalen Gesellschaften der Klüh-Gruppe weiterhin ein wichtiges Standbein bei der positiven Entwicklung des Unternehmens. Zu den Umsatztreibern zählen die Kernmärkte Vereinigte Arabische Emirate und China. Aber auch die Türkei erwirtschaftet 2016 ein starkes Umsatzplus von 10 % im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt steuern die Auslandsgesellschaften 2016 knapp 200 Mio. Euro zum Umsatz der Klüh-Gruppe bei.

Mehr als 2.000 neue Arbeitsplätze

Aufgrund der positiven Entwicklung des Familienunternehmens konnten im vergangenen Jahr mehr als 2.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Damit zählt die Klüh-Gruppe derzeit deutschlandweit mehr als 19.000 und weltweit rund 49.000 Mitarbeiter.

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind für den Düsseldorfer Multidienstleister ein entscheidender Faktor für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter sowie deren langfristige Bindung an das Unternehmen bleibt ein zentraler Bestandteil der Wachstumsstrategie. Die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter wird über eine im Jahr 2016 vom TÜV zertifizierte hauseigene Akademie sowie durch die Klüh-eigene Sicherheitsschule gewährleistet. Mit einem modernen web- und computerbasierten Lernmanagementsystem (E-Learning) wird dabei eine innovative Ergänzung zum traditionellen Präsenzunterricht geboten - plattform-, zeit- und ortsunabhängig.

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein weltweit agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen und bietet gebündelte Services mit hoher Fertigungstiefe. Tätigkeitsfelder sind neben Cleaning, Klinik-Dienstleistungen, Catering, Gebäudemanagement, Security- und Personal-Services, sowie Airport-Dienstleistungen. Das Unternehmen setzt mit rund 49.000 Mitarbeitern in acht Ländern über 770 Mio. Euro um (2016).

Pressekontakt:

osicom | Wolfgang Osinski | Tel.: 0211 15 92 62-60 |
wolfgang.osinski@osicom.de
Klüh Service Management GmbH: Ivanka Pataca | Tel.: 0211 90 68-232 |
i.pataca@klueh.de

Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Klüh Service Management GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: