Klüh Service Management GmbH

Klüh Service Management: Umsatzschub in Spanien
Cleaning-Aufträge für Airports Palma de Mallorca, Ibiza und Saragossa sowie für die Hauptverwaltung der staatlichen Airport-Betreibergesellschaft AENA

Düsseldorf (ots) - Mit einem Großauftrag über 12 Mio. Euro jährlich setzt Klüh Service Management die Expansion in seinem größten Auslandsmarkt Spanien fort. Das weltweit tätige Düsseldorfer Unternehmen erhielt den Zuschlag für alle Cleaning-Dienstleistungen an den Flughäfen Palma de Mallorca, Ibiza und Saragossa sowie in der Hauptverwaltung der AENA, der staatlichen Betreibergesellschaft aller spanischen Flughäfen in Madrid.

Im Rahmen der Beauftragung für die Cleaning-Dienstleistungen ab dem 1. Dezember 2009 setzt Klüh an den vier Standorten mit einer Gesamtfläche von mehr als 900.000 qm etwa 260 Mitarbeiter ein.

Der Großauftrag bedeutet auch eine kräftige Stärkung des Flughafen-Geschäfts der Klüh-Gruppe, die am Airport Amsterdam Schiphol, dem nach Passagierzahlen drittgrößten Airport Europas, Marktführer und auch in Athen vertreten ist. In Deutschland ist der Klüh Airport-Service an den Flughäfen Frankfurt/Main, Düsseldorf, Berlin, Münster/Osnabrück und Dresden tätig.

José Gomez, Mitglied der Geschäftsführung des spanischen Klüh-Unternehmens Linaer S.L.: "Die aktuelle Beauftragung gegen starken Wettbewerb ist für die weitere Unternehmensentwicklung in Spanien ein Meilenstein."

Pressekontakt:

osicom GmbH
Wolfgang Osinski
Achenbachstr. 20
40217 Düsseldorf
Rufnummer: 0211-15926260
Faxnummer: 0211-15926269
email: wolfgang.osinski@osicom.de

Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Klüh Service Management GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: