Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von TÜV Rheinland AG
Keine Meldung von TÜV Rheinland AG mehr verpassen.

02.11.2012 – 10:00

TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland baut globale Produkttest-Kapazität aus
Neues Labor in Indien
Investition 1,9 Mio. Euro
Prüfung von Textilien, Lederwaren, Spielwaren und Materialien mit Lebensmittelkontakt

Gurgaon/Köln (ots)

TÜV Rheinland, einer der zehn weltweit führenden Anbieter von technischen Dienstleistungen, setzt mit der Eröffnung eines neuen Labors in Gurgaon, Indien, die Erweiterung seiner weltweiten Kapazitäten für Softlines-Prüfungen fort. Die Investition für das 1.500 Quadratmeter große Labor beläuft sich auf 1,9 Millionen Euro. Weitere 1,5 Millionen Euro werden in zwei weitere Softlines-Labors in Bangalore und Tirupur, Indien, investiert, deren Eröffnung in den kommenden Monaten vorgesehen ist.

Während der Eröffnungsfeier sagte der Vorstandsvorsitzende von TÜV Rheinland Dr.-Ing. Manfred Bayerlein: "Der riesige indische Markt für Produktprüfungen ist auch für den TÜV Rheinland ein sehr wichtiger Markt. Deshalb investieren wir allein in dieser Region in vier Labors: Ein Labor wurde letztes Jahr in Bangladesch in Betrieb genommen, und drei neue entstehen in diesem Jahr in Indien."

Das globale Netzwerk der Softlines-Labors des TÜV Rheinland umfasst jetzt Testeinrichtungen in neun Ländern und bietet seinen Kunden den Vorteil, Prüfdienstleistungen aus einer Hand für weltweite Märkte in Anspruch nehmen zu können.

TÜV Rheinland nahm seine Geschäftsaktivitäten in Indien 1996 auf. 23 Büros und 400 Mitarbeitern betreuen den indischen Binnenmarkt, Sri Lanka, Bangladesch, Pakistan, Nepal, Bhutan und die Malediven. TÜV Rheinland beabsichtigt, durch ein zuverlässiges Angebot qualitativ hochwertiger Dienstleistungen den Bedürfnissen und Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden und sich in dieser Region als einer der führenden Prüfdienstleister zu etablieren.

Pressekontakt:

Frank Dudley, Sprecher internationale Angelegenheiten
Telefon: +49 221 806-3273
E-Mail: frank.dudley@de.tuv.com

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell