TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland eröffnet in Shanghai eines der größten Prüfzentren Asiens
Schwerpunkt auf Produktprüfung
300 Mitarbeiter unter einem Dach

Shanghai/Köln (ots) - TÜV Rheinland hat in Shanghai eine hochmoderne Niederlassung mit integriertem Testzentrum eröffnet. Das TÜV Rheinland-Haus in Shanghai für rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat eine Fläche von rund 17.000 Quadratmetern und beherbergt Testlabore für zahlreiche Produktgruppen. Als eines der größten und modernsten integrierten Testkomplexe in Asien ist es auf Hersteller der Konsumgüter-, Maschinenbau- und Solarbranche ausgerichtet. Chemische Analysen, Tests auf elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit, Gebrauchstauglichkeit und Kalibrierungen können auf höchstem technischen Niveau umgesetzt werden.

Friedrich Hecker, Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland AG, sagte vor 400 Gästen bei der Eröffnung: "Wir stehen für Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt. Das heißt: Als eines der weltweit führenden Unternehmen für unabhängige technische Prüfungen stellen wir sicher, dass die Produkte unserer Kunden den technischen Standards des jeweiligen Ziellandes entsprechen. Dazu trägt unsere Arbeit in diesem hochmodernen Prüfkomplex künftig in besonderem Maße bei."

TÜV Rheinland ist bereits seit 1989 in China mit einer eigenen Gesellschaft präsent. Mit rund 2.000 Beschäftigten ist sie heute die größte Ländergesellschaft von TÜV Rheinland in Asien. Arbeitsschwerpunkte sind Produktprüfung, die Prüfung von Photovoltaik-Modulen und Lebensmitteln, chemische Prüfungen sowie die Begleitung von Produktionsprozessen und die Zertifizierung Managementsystemen. Große Labore von TÜV Rheinland befinden sich nicht nur in Shanghai, sondern auch in Hongkong, Guangdong und Shenzhen.

Gerhard Lübken, Geschäftsführer von TÜV Rheinland in Shanghai: "Wir schaffen hier Hunderte technologiebasierter Arbeitsplätze für die Menschen vor Ort und bieten Leistungen, die sowohl dem Verbraucher- als auch dem Umweltschutz dienen." Zu den geladenen Persönlichkeiten gehörten bei der feierlichen Eröffnung unter anderem der Bürgermeister des Zhabei Districts von Shanghai Zhou Ping sowie Xu Jinji, der Leiter des Entry-Exit Inspection and Quarantine Bureau von Shanghai.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Hartmut Müller-Gerbes, Konzernsprecher, Tel.: 0221/806-2657
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: