TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland integriert Prüfzentrum Kohl in die Unternehmensgruppe
Kfz-Dienstleistungen jetzt auch in Süddeutschland
Neue Prüfstellen in Fürth, Nürnberg und Diepersdorf

Köln (ots) - TÜV Rheinland verstärkt seine Dienstleistungen rund um das Kraftfahrzeug im süddeutschen Raum durch die Integration des Prüfzentrums Kohl. Seit 31. Januar 2011 ist TÜV Rheinland nun mit drei Kfz-Prüfstellen in Fürth, Nürnberg und Diepersdorf vertreten.

Friedrich Hecker, Vorstandsvorsitzender TÜV Rheinland AG: "Dieses Engagement verbessert deutlich die regionale Lieferfähigkeit und mit der Integration des Prüfzentrum Kohl stärken wir das Unternehmensportfolio von TÜV Rheinland in der Wirtschaftsregion Nürnberg. Mit dem renommierten Prüfzentrum Kohl hat TÜV Rheinland einen etablierten, verlässlichen Partner gefunden. Die Kunden können auch weiterhin auf das Know-how der bekannten Teams vertrauen, da alle 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen werden."

Prüfung, Beratung und Gutachten

In den modernen Prüfanlagen aller drei Filialen kontrollieren die Kfz-Experten alle Arten von Fahrzeugen - egal ob Pkw, Taxen, Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge, Traktoren, schwere Lkw, Busse, Motorräder, Anhänger, Wohnmobile oder Caravans. Neben der klassischen Hauptuntersuchung mit integrierter Abgasuntersuchung umfasst das Service- und Beratungsangebot Sicherheitschecks, Änderungsabnahmen, Hilfestellung bei geplanten Tuningmaßnahmen, Gasprüfungen, Bremsflüssigkeits- und Lichttests, Ausstellung von Gebrauchtwagenzertifikaten, Ausgabe von Feinstaubplaketten sowie das Erstellen von Haftpflicht-, Kasko,- Wert- und Oldtimer-Gutachten. Die Tatsache, dass gerade Gerichte häufig von TÜV Rheinland Gutachten anfordern, unterstreicht die hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit der Ingenieure und Sachverständigen.

Seit 2005 am Standort Nürnberg

Bereits seit 2005 ist der global agierende Prüfdienstleister TÜV Rheinland am Standort Nürnberg vertreten - und schrieb mit der Integration der früheren LGA dort eine einzigartige Erfolgsgeschichte. So erwirtschaftete der Standort Nürnberg mit seinen 835 Mitarbeitern 2009 knapp 80 Millionen Euro Umsatz. Die Produkttester und Zertifizierer unterhalten weltweit Labore und unterstützen Hersteller bei der Erschließung neuer Märkte. Schwerpunkte sind die Prüfung von Konsumgütern aller Art, Möbel- und Spielzeugtests.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Jörg Meyer zu Aktenschildesche,
Pressesprecher
Tel.: 0221/806-2255

Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: