Alle Storys
Folgen
Keine Story von ImmoScout24 mehr verpassen.

ImmoScout24

Digitale Mietausfallversicherung schützt Vermieter:innen vor unerwarteten Zahlungsausfällen

Digitale Mietausfallversicherung schützt Vermieter:innen vor unerwarteten Zahlungsausfällen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • 65 Prozent der Vermieter:innen hatten schon einmal Probleme mit unregelmäßigen, unvollständigen oder ausbleibenden Mietzahlungen.
  • ImmoScout24 bietet ab sofort eine digitale Mietausfallversicherung als Service für private Vermieter:innen.
  • Private Vermieter:innen können sich damit gegen Mietausfälle aus neu abgeschlossenen Mietverhältnissen schützen.
  • Abgesichert ist eine Summe bis zu sechs Monatswarmmieten oder maximal 10.000 Euro.

Zwei Drittel der privaten Vermieter:innen haben bereits Erfahrungen mit unregelmäßigen, unvollständigen oder ausbleibenden Mietzahlungen gehabt. 33 Prozent gaben sogar an, dass ihnen das Problem wohlbekannt ist1). Dies ergab eine Umfrage unter Kund:innen von ImmoScout24, die mehr als 1.200 Teilnehmer:innen beantwortet haben.

Sorgenfrei vermieten und Verluste vermeiden

Ab sofort bietet ImmoScout24 seinen Kund:innen in Zusammenarbeit mit dem Versicherungspartner iptiQ von Swiss Re eine digitale Mietausfallversicherung an und schafft damit für alle privaten Vermieter:innen Sicherheit. Unerwartete Mietausfälle können auf diese Weise aufgefangen werden. Denn sollte es trotz vorheriger Bonitätsprüfung zu Problemen bei den Mietzahlungen kommen, deckt die Ausfallversicherung einen kompletten oder teilweisen Mietausfall von bis zu sechs Monatsmieten inklusive Nebenkosten oder maximal 10.000 Euro ab. Nachdem die hinterlegte Kaution aus dem Mietverhältnis in Höhe von drei Monatskaltmieten in Anspruch genommen wurde, übernimmt der Versicherungspartner die entstandenen Kosten.

„Mit der digitalen ImmoScout24 Mietausfallversicherung stellen wir privaten Vermieter:innen einen innovativen Service zur Verfügung, der das Vermieten für sie sicherer macht. Mit unserem Kooperationspartner iptiQ ist es uns möglich, die Vermietung noch einfacher zu machen und dabei das Verlustrisiko zu minimieren“, sagt Ralf Weitz, Geschäftsführer von ImmoScout24. „Dies kann insbesondere relevant werden, wenn Mieter:innen aufgrund der Corona-Pandemie in Zahlungsschwierigkeiten kommen, aber natürlich auch aus anderen Gründen.“

Andreas Schertzinger, CEO iptiQ EMEA P&C dazu: „Mit ImmoScout24 haben wir in Deutschland den idealen Partner, um Kunden maßgeschneiderte Versicherungsprodukte im Bereich Haushalt genau dann online anbieten zu können, wenn es darauf ankommt. Dank der nahtlosen Integration unseres Produkts ins digitale Ökosystem von ImmoScout24 können sich Kunden direkt online im Vermietungsprozess gegen das Risiko eines Mietausfalls absichern.”

Einfache und flexible Handhabung

Die Versicherung läuft für ein Jahr ab Beginn eines neuen Mietverhältnisses und ist jederzeit kündbar. Sie ist ab einem Jahresbeitrag von 40,90 Euro erhältlich. Im Schnitt bedeutet dies eine Absicherung für weniger als ein Prozent der Warmmiete eines Jahres. Vermieter:innen können die Versicherung in wenigen Minuten online abschließen. Eine transparente Verwaltung – auch bei mehreren Immobilien – ist im Kundenkonto stets möglich. Weiterhin ist der Versicherungsbeitrag als Werbungskosten steuerlich absetzbar. Weiter Informationen zur digitalen Mietausfallversicherung sind auf mietausfall.immobilienscout24.de zu finden.

1)An der Umfrage nahmen 1.209 private Vermieter:innen teil. Sie wurde im April 2021 durchgeführt.

Über ImmoScout24

ImmoScout24 ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit über 20 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt und unterstützt jeden Monat 13,8 Millionen Nutzer:innen auf dem Weg ins neue Zuhause oder in die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 99 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer:innen, Makler:innen und Suchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer:innen einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und verzeichnet monatlich rund 3,5 Millionen Besuche.

Über iptiQ

iptiQ ist eine digitale Plattform und ein White-Label-Versicherungsanbieter von Swiss Re mit dem Ziel, Versicherungen zugänglicher und erschwinglicher zu gestalten. iptiQ bietet seinen Partnern umfassende, digitale und maßgeschneiderte Lösungen für Lebens-, Kranken-, Sach- und Unfallversicherungen, die es ihnen ermöglichen über ihre vertrauenswürdigen Marken Versicherungen zu verkaufen. www.iptiq.com

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH – Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Tobias Hartmann
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immoscout24.de