Alle Storys
Folgen
Keine Story von ImmoScout24 mehr verpassen.

ImmoScout24

Die meistgesuchte Mietwohnung Deutschlands: Zwei Zimmer, 60 Quadratmeter, 500 Euro kalt

Die meistgesuchte Mietwohnung Deutschlands: Zwei Zimmer, 60 Quadratmeter, 500 Euro kalt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

ImmoScout24 hat die meistgesuchten Mietwohnungen Deutschlands analysiert. Die Daten zeigen, welche Wohnungen am stärksten nachgefragt sind und mit wie vielen Mitbewerbern bei entsprechenden Inseraten zu rechnen ist. Über ganz Deutschland betrachtet, hat die meistgesuchte Mietwohnung zwei Zimmer mit 60 Quadratmetern Wohnfläche und kostet rund 500 Euro Kaltmiete.

Die meistgesuchte Mietwohnung Deutschlands: Zwei Zimmer, 60 Quadratmeter, 500 Euro kalt

Untersucht wurden für die ImmoScout24-Analyse die je Region 100 meistkontaktierten Inserate von Mietwohnungen. Insbesondere in den Metropolen ist die Nachfrage hoch. Der absolute Ausreißer ist Berlin: In der Hauptstadt besteht die höchste Nachfrage nach Mietwohnungen, die mit zwei Zimmern auf 56 Quadratmetern Wohnfläche für 430 Euro Kaltmiete angeboten werden. Die 100 begehrtesten Wohnungsinserate erreichen in Berlin im Durchschnitt 4.800 Anfragen. Mit Abstand folgt München, hier werden durchschnittlich 1.500 Anfragen an Inserate gestellt, wenn diese den Kriterien zwei Zimmer, 53 Quadratmeter, 760 Euro kalt nahekommen. In Hamburg kommen im Mittel 1.200 Anfragen auf ein Wohnungsinserat, wenn es zwei Zimmer, 52 Quadratmeter für 540 Euro Kaltmiete anbietet.

Dr. Thomas Schroeter, Geschäftsführer von ImmoScout24, sagt: „Zwei Zimmer, Küche, Bad. Das ist es, was gesucht wird. Für diesen Wohnungsklassiker trifft eine enorme Nachfrage auf viel zu wenig Angebot in den deutschen Großstädten. Wohnungssuchenden geben wir den Tipp, bei den Suchkriterien sowie beim Radius um die gewünschte Lage flexibel zu sein. Nicht selten wohnt man am Ende in einer schönen Lage, an die man vor der Wohnungssuche gar nicht gedacht hat.“

In lediglich 21 von 417 Kreisen und Städten liegen die Zahlen der Interessenten auf die dort meistgesuchten Wohnungen im einstelligen Bereich und damit relativ niedrig. Am entspanntesten sind die Mietwohnungsmärkte in Hoyerswerda sowie im Saale-Orla-Kreis. In der sächsischen Stadt Hoyerswerda hat die meistgesuchte Wohnung zwei Zimmer mit 63 Quadratmetern und wird für 330 Euro Kaltmiete angeboten. Rund drei Mietinteressenten fragen solche Wohnungsinserate im Durchschnitt an. Auch im Saale-Orla-Kreis kommen im Mittel drei Anfragen auf Wohnungsinserate mit drei Zimmern und 67 Quadratmetern für 380 Euro kalt.

Tipps zur Wohnungssuche

Auf der Suche nach einer neuen Wohnung lohnt es sich, die eigenen Suchkriterien zu überdenken. Werden zu wenige Inserate angezeigt oder sind Besichtigungstermine von langen Bewerberschlangen geprägt, ist es an der Zeit, die Suche anzupassen: Den Suchradius um das Wunschviertel erweitern, die Kriterien wie Balkon, Altbau oder Wohnungsgröße variieren. ImmoScout24 gibt sieben Tipps zur erfolgreichen Wohnungssuche: https://www.immobilienscout24.de/wissen/mieten/wohnung.html

Methodik

Ausgewertet wurden die 100 Wohnungsinserate je Region mit den meisten Interessentenanfragen im Gesamtjahr 2020. Es wurde der Mittelwert gebildet über die Parameter Wohnfläche, Zimmer, Kaltmiete, Kontaktanfragen. Insgesamt sind 41.700 Wohnungsinserate in die Auswertung eingeflossen.

Über ImmoScout24

ImmoScout24 ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit über 20 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt und unterstützt jeden Monat 13,8 Millionen Nutzer:innen auf dem Weg ins neue Zuhause oder in die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 99 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer:innen, Makler:innen und Suchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer:innen einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und verzeichnet monatlich rund 3,5 Millionen Besuche.

Medienkontakt

Jessica Kühnel

Senior PR & Corporate Communications Managerin

Telefon: +49 30 24301 1270

E-Mail: pr@immoscout24.de

www.immoscout24.de

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH – Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Tobias Hartmann
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immoscout24.de