PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ImmoScout24 mehr verpassen.

30.04.2020 – 09:17

ImmoScout24

ImmoScout24 Analyse zeigt hohe Dynamik des Immobilienmarkts

ImmoScout24 Analyse zeigt hohe Dynamik des Immobilienmarkts
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

ImmoScout24 Analyse zeigt hohe Dynamik des Immobilienmarkts

Angebot für Miet- und Kaufimmobilien liegt bereits über dem Stand vor Corona, Preisentwicklung weiterhin stabil

Eine aktuelle Analyse von ImmoScout24 zeigt, dass der Immobilienmarkt trotz Corona-Pandemie robust und hochdynamisch ist. Einzelne Kennzahlen wie das Angebot an Miet- und Kaufimmobilien sowie die Exposé-Aufrufe liegen sogar über dem Niveau vor der Corona-Zeit. Auch die Kontakt-Anfragen haben seit der 12. Kalenderwoche wieder sehr stark angezogen und liegen bereits fast wieder auf dem Niveau vor Corona.

Angebot auf ImmoScout24 wächst kontinuierlich und ist umfangreicher als vor Corona

Nach einem leichten Rückgang nach Verhängung der Kontakteinschränkungen ist das Gesamtangebot an Eigentumswohnungen seit dem 24. März um 5 Prozent angestiegen. Damit liegen die Verkaufsinserate über dem Niveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie.

Deutschlandweit stieg zudem das Gesamtangebot an Mietwohnungen auf Deutschlands führenden Immobilien-Marktplatz. Nach einem Rückgang von 9,7 Prozent von Mitte bis Ende März hat das Mietangebot seit dem 26. März wieder um 18,8 Prozent zugenommen. Das Mietangebot liegt damit ebenfalls höher als vor Ausbruch der Corona-Pandemie.

Dies ist unter anderem auf das Sofortprogramm "Listing Plus" von ImmoScout24 zur Abfederung der Corona-Pandemie zurückzuführen. Private Anbieter können seit dem 27. März kostenlos auf dem Immobilien-Marktplatz inserieren. Mit über 30.000 zusätzlichen Inseraten erhöhte sich dadurch das Angebot von privat angebotenen Miet- und Kaufimmobilien auf ImmoScout24 und übertraf damit die bisherigen Januarhöchstwerte.

Preise stabilisieren sich weiterhin auf hohem Niveau

Weiterhin unbeeindruckt zeigen sich die Immobilienpreise von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Aktuelle Daten von ImmoScout24 belegen, dass die Entwicklung der Angebotspreise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser auf ImmoScout24 auch im Verlauf von März und April stabil verlief. Seit dem 12. März stiegen deutschlandweit die Preise für Eigentumswohnungen über alle Baualtersklassen hinweg um 1,7 Prozent. Auch die Angebotspreise für Einfamilienhäuser entwickelten sich im deutschlandweiten Mittel mit einem Plus von 1,9 Prozent weiterhin stabil.

Auf dem Mietwohnungsmarkt haben sich die Angebotspreise in der bundesweiten Betrachtung ebenfalls ohne wesentliche Ausschläge konstant entwickelt. Die gesamtdeutschen Mietpreise stiegen im Durchschnitt von 8,56 Euro am 12. März auf 8,74 Euro pro Quadratmeter am 28. April (+ 2,10 Prozent).

"Unsere aktuelle Datenanalyse zeigt, dass sich der Immobilienmarkt weiterhin krisenfest gegenüber den Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigt. Sowohl das Angebot als auch die Miet- und Kaufpreise entwickeln sich sehr konstant auf hohem Niveau", sagt Dr. Thomas Schroeter, Geschäftsführer von ImmoScout24. "Wir sehen keinen Anlass für Panik. Unsere Daten zeigen, Immobilien sind eine sichere Anlageform und der deutsche Immobilienmarkt ist stabil und hochdynamisch."

Über ImmoScout24

ImmoScout24 ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit über 20 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt und unterstützt jeden Monat 14 Millionen Nutzer auf dem Weg ins neue Zuhause oder in die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 96 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer, Makler und Suchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und erreicht monatlich rund 3 Millionen Suchende.

Medienkontakt

Jessica Kühnel

Senior PR & Corporate Communications Managerin

Telefon: +49 30 24301 1270

E-Mail: presse@immobilienscout24.de

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH - Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Tobias Hartmann
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immobilienscout24.de