PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ImmoScout24 mehr verpassen.

30.03.2020 – 08:33

ImmoScout24

Kostenlos für Eigentümer, Makler und Suchende: ImmoScout24 hebt ab sofort Inserate mit Online-Besichtigungen hervor

Kostenlos für Eigentümer, Makler und Suchende: ImmoScout24 hebt ab sofort Inserate mit Online-Besichtigungen hervor
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Kostenlos für Eigentümer, Makler und Suchende:

ImmoScout24 hebt ab sofort Inserate mit Online-Besichtigungen hervor

Berlin, 30. März 2020. Es gibt viele, meist langfristige Gründe, warum auch während der Kontaktsperren im Zuge der Corona-Pandemie ein Umzug unausweichlich sein kann: Der Vertrag für den neuen Job in einer neuen Stadt wurde bereits vor Wochen unterschrieben, endlich liegt die Zulassung für den gewünschten Studienplatz im Briefkasten, Paare gehen getrennte Wege oder die aktuelle Situation zwingt Menschen von einem Auslandsaufenthalt nach Deutschland zurückzukehren. Auch in der aktuellen Situation unterstützt ImmoScout24 Anbieter und Suchende bei der Immobilienvermarktung und -suche. So können Immobilienanbieter seit heute ihre Inserate auf ImmoScout24 (www.immobilienscout24.de) kostenlos mit dem Hinweis "Online-Besichtigung möglich" kennzeichnen und dadurch hervorheben.

Über die Online-Besichtigung können Immobilieneigentümer und Makler Interessenten mit einem Live-Video per Smartphone oder Tablet durch eine Wohnung oder ein Haus führen, Zimmer und Ausstattung vorführen und zeitgleich alle Fragen rund um die Immobilie beantworten. Ohne das Haus zu verlassen, erhalten Suchende dadurch die Möglichkeit, ihr potenzielles neues Zuhause einem virtuellen Check zu unterziehen und sich einen umfangreichen Eindruck zu verschaffen. Dafür können sie gängige Apps wie Whatsapp, Skype oder Facetime nutzen.

„Mit der Anzeige von Online-Besichtigungen helfen wir allen, die jetzt dringend ein neues Zuhause suchen und nicht warten können, bis die Kontaktsperren aufgehoben werden. Aber wir greifen damit auch Anbietern und Maklern unter die Arme und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft fortzuführen bzw. finanzielle Rückschläge in der Krisenzeit einzugrenzen“, so Dr. Thomas Schroeter, Geschäftsführer von ImmoScout24.

Immobilienanbieter können die Funktion „Online-Besichtigung möglich“ kostenlos und mit wenigen Klicks in ihrem ImmoScout24-Account freischalten. Die eigenen Inserate werden dann optisch hervorgehoben, so dass Suchende auf der Plattform www.immobilienscout24.de sofort sehen, dass sie eine Online-Besichtigung durchführen können. In der App wird der Hinweis „Online-Besichtigung“ ab nächster Woche zu sehen sein.

Wer als Anbieter oder Makler eine Online-Besichtigungen anbieten will, braucht dafür nicht viel: Es reichen das eigene Smartphone oder Tablet, eine stabile Internetverbindung und eine der gängigen Kommunikations-Apps wie Whatsapp, Skype oder Facetime. Eine Übersicht über geeignete Video-Kommunikations-Apps und hilfreiche Tipps, wie man erfolgreich eine Online-Besichtigung durchführt, finden Sie hier: https://www.immobilienscout24.de/lp/covid19/makler/

Seit letzter Woche ermöglicht ImmoScout24 zudem privaten Immobilienanbietern, ihre Inserate im April kostenlos einzustellen. Zudem können alle Kunden seit zwei Wochen ihre Immobilieninserate kostenlos um virtuelle 360-Grad-Rundgänge erweitern. Mit der App “Virtuelle Touren: ImmoScout24” lassen sich auf Basis von 360-Grad-Fotoaufnahmen virtuelle Besichtigungen aufnehmen. Wohnungen und Häuser werden so für Interessenten zeit- und ortsunabhängig erlebbar. Wohnungssuchende können bereits nahezu 7.500 Inserate über die 360-Grad-Rundgänge auf ImmoScout24 besichtigen, seit Start der Aktion ist das ein Plus von 10 Prozent. Mehr Informationen zu den 360-Grad-Rundgängen gibt es auf https://www.immobilienscout24.de/anbieten/gewerbliche-anbieter/tipps/anwender-tipps/anwender-handbuch/Angebotserstellung/virtuelle-touren.html

Über ImmoScout24

ImmoScout24 ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit über 20 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt und unterstützt jeden Monat 14 Millionen Nutzer auf dem Weg ins neue Zuhause oder in die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 96 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer, Makler und Suchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und erreicht monatlich rund 3 Millionen Suchende.

Medienkontakt

Silke Birkholz

Senior PR & Corporate Communications Manager

Telefon: +49 30 24301 1270

E-Mail: presse@immobilienscout24.de

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH – Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Tobias Hartmann
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immobilienscout24.de