Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ImmoScout24 mehr verpassen.

20.03.2020 – 12:02

ImmoScout24

ImmoScout24 startet umfassendes Sofortprogramm für die Immobilienbranche

ImmoScout24 startet umfassendes Sofortprogramm für die Immobilienbranche
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Offener Brief der Geschäftsführung von ImmoScout24

ImmoScout24 startet umfassendes Sofortprogramm für die Immobilienbranche

Berlin, 20. März 2020. In der Corona-Krise unterstützt Deutschlands größter Immobilien-Marktplatz alle Kunden mit einem umfassenden Sofortprogramm. Das Hilfspaket besteht aus drei Maßnahmen:

1. Gewerblichen Kunden wird ein Zahlungsaufschub von bis zu neun Monaten
   gewährt.
2. Private Anbieter können ab 27. März für einen Monat kostenlos auf ImmoScout24
   inserieren.
3. Bestehenden Makler-Kunden hilft ImmoScout24 nach der Krise mit zusätzlichen
   kostenlosen Mandaten. 

Sehr geehrte Kunden und Partner,

in diesen schwierigen Zeiten wollen wir gemeinsam mit Ihnen handeln. Deshalb haben wir bei ImmoScout24 ein umfassendes Sofortprogramm mit drei Säulen beschlossen.

Bei der Unterstützung unserer Kunden und Partner setzen wir mit dem 3-Säulen-Programm folgende Schwerpunkte:

1. Krise überstehen - Ab dem 1. April gewähren wir mit " Liquidität plus " all
   unseren gewerblichen Kunden, (die dies für sich in Anspruch nehmen wollen,)
   einen neunmonatigen Zahlungsaufschub für ihre Monatsrechnung. Die
   April-Rechnung ist damit erst zum Jahresende fällig. (Die genauen Bedingungen
   werden in der Monatsrechnung beschrieben.)
2. Stillstand ausschließen - Für einen attraktiven und vielfältigen Marktplatz
   können mit " Listing plus " ab Ende nächster Woche private Immobilienanzeigen
   auch kostenlos inseriert werden. Diese Maßnahme gilt zunächst für einen
   Zeitraum von 4 Wochen.
3. Neustart beschleunigen - Sobald die akute Krisenphase überwunden ist, stellen
   wir im Rahmen einer " Leads plus "-Kampagne unseren bestehenden Makler-Kunden
   zusätzliche kostenlose Anfragen zur Mandatsgewinnung zur Verfügung. 

Dieses Programm soll einen Beitrag leisten, die Wucht der Krise für unsere Kunden und Partner zu mildern. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie dazu Fragen und Anregungen haben. Unsere Teams sind voll verfügbar und weiterhin für Sie erreichbar. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail, teilen Sie uns Ihre Situation auf Facebook mit, und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Erlauben Sie uns noch den Hinweis auf einen weiteren kostenlosen digitalen Service: Seit Montag können unsere Kunden virtuelle 360-Grad-Rundgänge kostenlos in ihre Immobilieninserate aufnehmen. Unser Team arbeitet zudem mit Hochdruck daran, die Möglichkeit einer digitalen Live-Besichtigung anzuzeigen. Damit wird sichtbar, wenn es eine geeignete Alternative zu persönlichen Besichtigungsterminen gibt. Im Rahmen unserer Kundenprofile und Premium-Mitgliedschaften bieten wir darüber hinaus schon jetzt den digitalen Versand von Bildmaterialien und Dokumenten, eine digitale Bewerbermappe, digitale Bonitätsauskünfte und das digitale Bewerber-Management.

Unsere Empfehlungen und Mitteilungen zur aktuellen Corona-Krise bündeln wir für Sie auf https://www.immobilienscout24.de/lp/covid19.html.

Wir arbeiten mit Ihnen - gemeinsam! Und wir wollen einen Beitrag leisten, um auch künftig die Immobilienwirtschaft mit Ihnen als wichtigen Wachstumsfaktor für Deutschland zu entwickeln.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin

Ralf Weitz und Dr. Thomas Schroeter

Geschäftsführer von ImmoScout24

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH - Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Tobias Hartmann
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immobilienscout24.de