Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ImmoScout24 mehr verpassen.

03.02.2020 – 08:16

ImmoScout24

Neues Daten-Tool KOLUMBUS: Standortanalyse von ImmoScout24 ab sofort verfügbar

Neues Daten-Tool KOLUMBUS: Standortanalyse von ImmoScout24 ab sofort verfügbar
  • Bild-Infos
  • Download

Standortanalyse von ImmoScout24 ab sofort verfügbar

Neues Daten-Tool KOLUMBUS verknüpft erstmals Infrastruktur und Soziodemografie mit der Nachfrage und Wettbewerbssituation

Berlin, 3. Februar 2020. ImmoScout24 startet das neue Jahr mit einem Aufbruch in neues Terrain. Ab sofort ist die auf der EXPO Real vorgestellte neue Standortanalyse KOLUMBUS verfügbar, mit der Bauträger, Projektentwickler, Makler, Investoren und Immobilienfinanzierer deutschlandweite Lagen im Detail erkunden können, um ihre Investitionsentscheidungen zu validieren.

Im Jahr 1492 betrat Christoph Kolumbus als erster Europäer amerikanischen Boden, als er auf einer Insel der Bahamas an Land ging. Nach seiner wagemutigen Expedition wurde er zum ersten Vizekönig von Neuspanien ernannt. Um wie Kolumbus erfolgreich neue Territorien zu erschließen, gibt ImmoScout24 der Immobilienwirtschaft ab sofort ein Smart-Analytics-Tool an die Hand, das die wesentlichen Standortfaktoren mit dem Wettbewerbsumfeld und der Nachfragesituation verknüpft - und das für jede deutsche Adresse.

Auf diese Weise erlaubt KOLUMBUS eine realistische Bewertung von Grundstücken und Angeboten, die Validierung der Nachfrage und Zahlungsbereitschaft, die optimale Gebäudeplanung und Vermarktung und damit die Ausrichtung von strategischen Entscheidungen am realen Marktbedarf.

PDF-Report adé - Angebot, Preisentwicklung und Nachfrage im Live-Zugriff

Mit KOLUMBUS gibt ImmoScout24 erstmals einen Einblick in seine Angebotsdaten und die Nachfrage von 14 Millionen Suchenden pro Monat. Als einziges Daten-Tool seiner Art aggregiert die neue Standortanalyse Infrastrukturdaten, Soziodemografie und Preisentwicklung mit der ganz konkreten Nachfragesituation und einem Wettbewerbseinblick an der jeweiligen Lage. Entgegen der gängigen PDF-Reports erhalten Nutzer mit KOLUMBUS Zugriff auf die Live-Daten in einem frei konfigurierbaren, interaktiven Online-Tool mit individuellen Filterkriterien, das auf Smart Analytics, künstlicher Intelligenz und Machine Learning basiert. Den Start macht ImmoScout24 mit der Standortanalyse für Wohnimmobilien zum Kauf. Eine Variante für Gewerbe-Immobilien zur Miete wird im Laufe des Jahres folgen.

KOLUMBUS - die Standortanalyse zeigt adressgenaue Informationen über die Nachfragepräferenzen der Suchenden und ermöglicht die sichere Validierung von Finanzierungsanfragen und eine marktorientierte Bewertung von Business-Plänen. Mit KOLUMBUS sichern sich Bauträger, Projektentwickler und Maklergesellschaften, Stadtplaner, Consultants, Immobilienfinanzierer und Marktforscher das Knowhow für den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Der Blick hinter die Suchmaske von ImmoScout24

KOLUMBUS - die Standortanalyse umfasst die fünf Module Infrastruktur, Soziodemografie, Nachfrage, Preisentwicklung und Angebote. Mit dem Infrastruktur-Modul erhalten Nutzer einen raschen Überblick über die Qualität der Lage. Es stellt benachbarte Cafés und Restaurants, Supermärkte, Parkplätze, Kindergärten und Schulen, Tankstellen, Einkaufsmöglichkeiten, Theater und Kinos sowie die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr in einer Kartenansicht dar.

Im Nachfrage-Modul stellt eine Heatmap die Nachfrage-Situation vor Ort als interaktive Karte auf Basis der Gesuche auf ImmoScout24 dar. Der Radius um den gewählten Standort kann in verschiedenen Stufen von 1 bis 50 Kilometer gewählt werden. Der Betrachtungszeitraum lässt sich von 6 Monaten bis 3 Jahren konfigurieren. Das neue Daten-Tool gibt automatisch die prozentuale Verteilung von Gesuchen nach Zimmeranzahl sowie die Preis- und Größenspannen der Suchanfragen an - ideal um die Nachfragesituation und Preisbereitschaft verlässlich zu beurteilen. Zudem kann die Nachfrage nach verschiedenen Zimmeranzahlen und Flächengrößen im Zeitverlauf betrachtet werden.

Das Modul Preisentwicklung gibt anhand der gleichen Parameter einen Überblick über die Durchschnittspreise und den Preistrend, ebenfalls nach Zimmeranzahl oder Gesamtfläche ausgewiesen. Die Preisentwicklung lässt sich gesondert nach Neubau und/oder Bestand betrachten. Das Angebotsmodul zeigt die Wettbewerbssituation am gewählten Standort. Es gibt einen Überblick über Objekte, die sich im ausgewählten Radius in der Vermarktung befinden oder abgeschlossen sind, ebenfalls auf Wunsch für Neubau und/oder Bestandsobjekte. Auch die Angebote können in ihrer zeitlichen Entwicklung und Verteilung nach Zimmeranzahl, prozentualer Verteilung der Zimmer, Fläche und Größenspannen betrachtet werden.

Zudem wird KOLUMBUS - die Standortanalyse in den nächsten Wochen um das Modul Soziodemografie erweitern. Darin finden Nutzer einen Überblick der Alters- und Haushaltsstruktur, des Nettoeinkommens, der Verteilung von Mietern und Eigentümern sowie einen Kaufkraftindex und die Arbeitslosenquote am jeweiligen Standort auf Basis der Daten von Infas 360.

Limitiertes Early-Bird-Angebot

Der Zugang zu KOLUMBUS kann mit einer Laufzeit von einem, sechs oder 12 Monaten und je nach Bedarf für die Top-7-Städte, einzelne Landkreise und Städte oder Deutschland gesamt abgeschlossen werden. Zum Produktstart bietet ImmoScout24 ein limitiertes Early-Bird-Angebot für den Daten-Zugang mit Gültigkeit für die gesamte Vertragslaufzeit.

Auf www.immobilienscout24.de/kolumbus-standortanalyse/ finden Interessenten weitere Informationen zu KOLUMBUS und können eine Live-Demo der neuen Standortanalyse inklusive einer individuellen Analyse für ihre Region anfragen.

Über ImmoScout24

ImmoScout24 ist der führende Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. ImmoScout24 führt gewerbliche Immobilienanbieter, Eigentümer sowie potenzielle Mieter und Käufer erfolgreich zusammen. Jeden Monat besuchen rund 14 Millionen Nutzer das Portal (Unique Visitors; laut comScore Media Metrix). Deutschlandweit erreicht ImmoScout24 eine gestützte Markenbekanntheit von 97 Prozent innerhalb der relevanten Zielgruppe. ImmoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe, die führende digitale Marktplätze im Immobilien- und Automobilbereich in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern betreibt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.immobilienscout24.de.

-----------------------------------------------------------------
ImmobilienScout GmbH - Ein Unternehmen der Scout24-Gruppe
Geschäftsführer: Dr. Thomas Schroeter, Ralf Weitz
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Hans-Holger Albrecht
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 69108
Sitz der Gesellschaft: Berlin
-----------------------------------------------------------------
Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien
http://www.immobilienscout24.de