ImmobilienScout 24

Heiligabend unter Palmen: Mehrheit der Deutschen packt in der Weihnachtszeit das Fernweh

Berlin (ots) - Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Und diese würde die Mehrheit der Deutschen am liebsten im Urlaub verbringen statt in den eigenen vier Wänden. Ganz oben auf der Wunschliste: Strandurlaub in der Karibik. Auf die Bescherung möchten dabei jedoch die Wenigsten verzichten. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage von ImmobilienScout24 unter 1.051 Deutschen.

Die Mehrheit der Deutschen packt auch in der Weihnachtszeit das Fernweh. Laut Umfrage können sich 73 Prozent der Bevölkerung vorstellen, über die Feiertage zu verreisen. Ganz oben auf der Liste der Wunschreiseziele stehen die Karibik oder Südostasien: Jeder dritte Urlaubswillige würde den heimischen Kamin am liebsten gegen Sonne, Strand und Meer eintauschen. Während drei von zehn Personen gerne die Weihnachtsstimmung in romantischen Städten wie Prag oder Metropolen wie New York erleben würden, wären die Berge zum Skifahren und Wandern das perfekte Reiseziel für weitere 18 Prozent. Rund einem Fünftel ist es dagegen egal, wo der Weihnachtsurlaub stattfindet - für sie gilt: Hauptsache weg von Zuhause!

Bescherung und Weihnachtsessen dürfen auch im Urlaub nicht fehlen

Ob Heiligabend nun am Strand oder im Schnee zelebriert wird: Auf welche Weihnachtstraditionen möchten die Befragten auch im Urlaub nicht verzichten? - Hier steht die Be-scherung an erster Stelle. Für 56 Prozent gehört das feierliche Verteilen der Geschenke zu jedem Weihnachtsfest. Rund die Hälfte legt Wert auf eine geschmückte Ferienunterkunft: Weihnachtsdekoration oder ein Christbaum, z.B. als Miniatur-Version zum Mitnehmen, müssen für sie auch im Urlaub sein. Auch das traditionelle Weihnachtsessen darf für vier von zehn urlaubsreifen Befragten nicht fehlen. Immerhin 21 Prozent werden zum Weihnachtsmuffel, sobald sie die heimischen Gefilden verlassen: sie geben an, dass Weihnachtstraditionen im Urlaub für sie keine Rolle spielen.

Kein Weihnachtsfest ohne Familie und Freunde

27 Prozent der Deutschen bleiben vom Reisefieber in der besinnlichen Zeit verschont; für sie kommt ein Urlaub über Weihnachten nicht in Frage. Denn ihnen ist es wichtig, am traditionellen Ablauf der Weihnachtsfeiertage in ihrer Familie festzuhalten und ihre Verwandtschaft und Freunde um sich zu haben (56 Prozent und 49 Prozent). Jeder Fünfte glaubt außerdem, dass im Urlaub keine festliche Stimmung aufkommen kann und möchte das Weihnachtsfest daher in gewohnter Umgebung verbringen.

Für die Umfrage hat das Markforschungsinstitut Innofact im Auftrag von Immobilien-Scout24 1.051 Deutsche bevölkerungsrepräsentativ befragt. Die ausführlichen Ergebnisse können unter presse@immobilienscout24.de angefragt werden.

Pressekontakt:

Jenny Walther
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 - 12 83
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse

Original-Content von: ImmobilienScout 24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ImmobilienScout 24

Das könnte Sie auch interessieren: