Payback - Loyalty Partner

PAYBACK Visa Karte gehört jetzt zu den führenden deutschen Kreditkartenprogrammen
Über 250.000 Kunden zahlen und punkten bereits mit der Karte

    Frankfurt/München (ots) - Die PAYBACK Visa Karte hat nach nur zweieinhalb Jahren im Markt bereits eine Viertel Million Kunden gewonnen. "Dieser Erfolg nach so kurzer Zeit beweist, wie relevant die PAYBACK Visa Karte für die deutschen Konsumenten bereits ist", so Alexander Rittweger, Geschäftsführer der PAYBACK Betreiberfirma Loyalty Partner GmbH. Der Jahresumsatz eines PAYBACK Visa Karten-Nutzers liegt laut Rittweger weit über dem Marktdurchschnitt: Die Kreditkarte werde häufiger eingesetzt als andere, da es für jeden Einkauf weltweit PAYBACK Punkte gibt.

    Raimund Milz, Senior Manager Deutschland, Visa International, sieht in PAYBACK Visa "eines der innovativsten Co-Brandings im deutschen Kartenmarkt": "Durch die Zusammenarbeit mit PAYBACK sind wir neue Wege gegangen und konnten Visa weitere Marktanteile in Deutschland verschaffen. Mit über 250.000 Karten gehört PAYBACK Visa zu den Top-Programmen in Deutschland. Wir bieten dem Kunden einen überzeugenden Zusatznutzen und unterstützen das Angebot mit über 20 Millionen Akzeptanzstellen, an denen die Karte eingesetzt werden kann." PAYBACK Visa habe bewiesen, so Milz, dass die Zusammenarbeit einer im Kreditkartengeschäft erfahrenen Bank mit einem innovativen Non-Banking Unternehmen neue Potentiale eröffne, die Visa auch weiterhin konsequent ausbauen werde.

    Ebenfalls sehr positiv beurteilt Thomas Fischer, Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg, den aktuellen Status der PAYBACK Visa Karte: "Wir sind mit der Entwicklung des Kartenprogramms überaus zufrieden. Die PAYBACK Visa Karte zeigt, dass sich auch in Deutschland das sichere Bezahlen mit Kreditkarten einer immer größeren Beliebtheit erfreut."

    Mit der PAYBACK Visa Karte erreichen Kunden rasch einen attraktiven Punktestand und damit schnell eine Möglichkeit, ihre gesammelten Punkte einzulösen. Die große Stärke gegenüber den herkömmlichen Vertriebswegen einer Kreditkarte liegt bei PAYBACK in den vielfältigen Kanälen, über die das Programm mit seinem Netzwerk verfügt. Hier sind  insbesondere die Filialen der PAYBACK Partner ausschlaggebend. Am Point of Sale liegen bundesweit Anmeldeformulare zur PAYBACK Visa Karte aus.

    Die PAYBACK Visa Karte wird von PAYBACK selbst sowie von den Partnerunternehmen AOL, Apollo-Optik, Europcar, Galeria Kaufhof, OBI, real,- und WMF gemeinsam mit Visa und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) angeboten. Zusätzlich zu den Punkten bei den Partnern gibt es mit der PAYBACK Visa Karte auch Punkte auf die monatlichen Visa Umsätze. Damit punkten Kunden bei den Partnern zweifach und profitieren außerdem bei allen weiteren Einkäufen im In- und Ausland. Anmeldeformulare für die PAYBACK Visa Karte gibt es in den Filialen der Partner sowie unter www.payback.de.

ots Originaltext: Payback - Loyalty Partner
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen und Bilder:
Nina Purtscher
LOYALTY PARTNER GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München
Tel. 089-9 97 41-206
Fax  089-9 97 41-90 206
E-mail: nina.purtscher@loyaltypartner.com

Original-Content von: Payback - Loyalty Partner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Payback - Loyalty Partner

Das könnte Sie auch interessieren: