Payback - Loyalty Partner

Focus-Money bewertet Payback Maestro-Karte als "Beste Kundenkarte"

München (ots) - Die Zeitschrift Focus-Money hat die Payback Maestro-Karte zur "Besten Kundenkarte" gekürt. Getestet hat die Redaktion alle Karten mit Bezahlfunktion deutscher Multipartner-Programme. Im Zuge dessen wurde die Payback Maestro-Karte mit den MasterCards der DeutschlandCard sowie von HappyDigits und der Karstadt Quelle Bank verglichen. Dabei ist Deutschlands größtes Bonusprogramm klar als Testsieger hervorgegangen: Payback überzeugt mit der Maestro-Karte durch das größte Sparpotenzial, die niedrigsten Gebühren, die Mehrzahl an Partnerunternehmen sowie den höchsten Sicherheitsstandard.

Zusätzliche Pluspunkte konnte der Testsieger für sich verbuchen, da im Gegensatz zum Wettbewerb auch im zweiten sowie in jedem weiteren Jahr keine Jahresgebühr für die Karte anfällt und der Auslandseinsatz komplett gebührenfrei abgewickelt wird. Des Weiteren bietet Payback seinen Kunden günstigere Konditionen für die Bargeldversorgung am Automaten als der Mitbewerb. Doch damit nicht genug: Payback schreibt auch die Sicherheit groß. Online-Zahlungen erfolgen auf Basis des SecureCode-Verfahrens, das den Kunden direkt online mit seiner Bank verbindet. Er gibt beim Bezahlvorgang einfach seinen persönlichen SecureCode ein, so dass ihn die Bank als rechtmäßigen Karteninhaber identifizieren kann. Dies gewährleistet eine sichere Ausführung aller Transaktionen.

Ein wichtiges Kriterium im Test war zudem die Mehrzahl an Partnerunternehmen, bei denen die Kunden der Bonusprogramme Vorteile erhalten: Payback Mitglieder können bei den meisten Partnern, rund 230 Unternehmen im Handel und Online, Punkte sammeln - darunter bei Aral, real-, dm-drogerie markt und Galeria Kaufhof. Doch Payback-Kunden profitieren noch von weiteren Vorteilen: Sie können sich den Gegenwert der gesammelten Punkte auch bar auszahlen lassen. Zudem sind die mit der Payback Maestro Karte gesammelten Punkte unbegrenzt gültig; bei den Wettbewerbern hingegen müssen sie innerhalb von 36 Monaten eingelöst werden.

Insgesamt basiert der Vergleichstest von Focus-Money auf den folgenden 15 Kriterien:

   - Partner
   - Akzeptanzstellen
   - Rabatte
   - Zusatzpunkte (bei Nicht-Partnerunternehmen)
   - Jahresgebühr
   - Bargeldversorgung
   - Teilzahlung (Rückzahlung in Raten)
   - Guthabenverzinsung
   - Punktwert
   - Gebühr für Auslandseinsatz
   - Barauszahlung der Punkte
   - Spenden der Guthaben
   - Punkteverfall
   - Bezahlen im Internet und
   - SecureCode (besonders sicheres Bezahlen im Internet). 

Zu Payback:

Deutschlands größtes und beliebtestes Bonusprogramm Payback ist seit dem Jahr 2000 im Markt, inzwischen verfügen über 60 Prozent der deutschen Haushalte über eine Payback Karte. In den Geldbörsen der Deutschen hat sich die Karte laut einer Emnid-Studie ihren festen Platz erobert: Sie steckt gleich nach der EC- und der Krankenversicherungskarte auf Platz 3. Insgesamt werden pro Jahr mit der Payback Karte Umsätze in Höhe von rund 15 Mrd. EUR erzielt.

Zu Payback Maestro:

Die Maestro-Karte wird von Payback selbst sowie den Partnern Apollo-Optik, Aral, Dänisches Bettenlager, dm-drogerie markt, Europcar, Galeria Kaufhof, LINDA Apotheken, real,- und WMF angeboten. Die Karte ist kostenlos und ermöglicht weltweites Punktesammeln an rund 11 Millionen Maestro-Akzeptanzstellen. Anmeldeformulare für die Karte gibt es in den Filialen der Partner sowie unter www.payback.de.

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Nina Purtscher
Leiterin PAYBACK PR
Tel: 089 997 41 206
nina.purtscher@payback.net
www.payback.net

Original-Content von: Payback - Loyalty Partner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Payback - Loyalty Partner

Das könnte Sie auch interessieren: