Payback - Loyalty Partner

Neue Kreditkarte "Payback Premium" adressiert breite Konsumentenschicht
Kostenfreies Geldabheben weltweit - Keine Gebühr im ersten Jahr

    München (ots) - Payback startet gemeinsam mit der BW-Bank und Visa eine neue Kreditkarte, die mit besonders attraktiven Konditionen eine breite Zielgruppe ansprechen soll: "Payback Premium" ermöglicht weltweit kostenloses Geldabheben und ist im ersten Jahr gebührenfrei. Zudem sammeln Besitzer auch außerhalb des Payback Verbundes beim Bezahlen automatisch Payback Punkte und profitieren unter anderem bei Reisebuchungen und beim Einlösen der gesammelten Punkte von zusätzlichen Rabatten und Vorteilen. Die "Payback Premium" Karte gibt es ab heute unter www.payback.de, ab Ende Oktober auch in den Filialen der Partnerunternehmen.

    "Mit 'Payback Premium' haben wir eine moderne Kreditkarte entwickelt, die alle aktuellen Anforderungen erfüllt. Kostenloses Geldabheben sowie zusätzliche Vergünstigungen standen auf der Wunschliste der Kunden ganz oben. Somit bieten wir dem Verbraucher einen bedeutenden Mehrwert und unseren Partnerunternehmen ein wichtiges strategisches Mittel zur Kundenbindung", so Alexander Rittweger, CEO der Payback Betreiberfirma Loyalty Partner.

    "Payback Premium" ergänzt die bereits vorhandene Payback Kartenfamilie optimal: Mit der "Payback Classic" Karte sammelt der Kunde Punkte beim Einkaufen bei den Payback Partnern, mit "Payback Plus" kann er zudem wie mit einer EC-Karte bei den Partnerunternehmen bezahlen, mit der "Payback Premium" Kreditkarte kann der Kunde weltweit bezahlen und überall Payback Punkte sammeln.

    Alle kreditkartenspezifischen Prozesse der "Payback Premium" Karte, von der Bearbeitung des Antrags bis zur Rechnungstellung, laufen im Verantwortungsbereich der BW-Bank ab. Payback wird von der BW-Bank über die monatlich zu überweisende Punktezahl informiert.

    Zu Payback:

    Die Loyalty Partner GmbH mit Hauptsitz in München ist Experte für Kundenmanagement und Betreiber von Payback, dem größten und erfolgreichsten Bonusprogramm in Deutschland. Payback ist seit März 2000 im Markt, inzwischen sammelt jeder dritte Haushalt in Deutschland Punkte. In den Portemonnaies der Deutschen hat sich die Karte nach der EC-Karte und der Krankenversicherungskarte bereits den dritten Platz erobert.

    Payback Premium - Fakten & Zahlen:

    Jahrespreis Hauptkarte: Erstes Jahr kostenfrei (bei Beantragung     bis 31.12.2007), dann 25 Euro pro Jahr

    Jahrespreis Partnerkarte: Erstes Jahr kostenfrei (bei Beantragung     bis 31.12.2007), dann 12,50 Euro pro Jahr

    Gebühr Geldabheben an Geldautomaten: 0 Euro weltweit

    Weitere Vorteile: fünffach Punkte für Payback Reisen, 10%     Punkterabatt für Payback Prämien, 10% Punktegutschrift bei     Einlösung in Payback Einkaufsgutscheine, kein Punkteverfall,     Guthabenverzinsung, Teilzahlung möglich

    Punktesammeln: Punkte bei den Payback Partnern, Punkte auf die     monatlichen Visa-Umsätze

    Gebühr Auslandseinsatz: 1,5% vom Umsatz

    Zinssatz Revolving Credit: z.Zt. 15,96% effektiver Jahreszins,     Höhe der monatlichen Rate kann der Kunde frei wählen (5%, 10% oder     20%, mindestens 50 Euro)

    Guthaben Zinsen: Zinssatz abhängig vom EURIBOR, Guthaben erhöht     Verfügungslimit

    Maximale Haftung: Bei Verlust oder Diebstahl Haftung höchstens bis     zu 50 Euro

    Bilder der neuen "Payback Premium" Karten finden Sie auf www.loyaltypartner.com im Pressebereich.

Pressekontakt:
Weitere Informationen:
Nina Purtscher
LOYALTY PARTNER GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Tel. 089-9 97 41-206
Fax  089-9 97 41-90 206
nina.purtscher@loyaltypartner.com
www.loyaltypartner.com
www.payback.de
www.paybackblog.de

Original-Content von: Payback - Loyalty Partner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Payback - Loyalty Partner

Das könnte Sie auch interessieren: