ARD Radio & TV

Einladung zum Presse- und Fototermin in München - ARD-Themenwoche Toleranz

Ein Dokument

München (ots) - Toleranz ist unabdingbare Voraussetzung für ein gutes gesellschaftliches Zusammenleben.

Toleranz geht uns alle an: im Alltag, in der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis, am Arbeitsplatz, in der Freizeit und bei der Beschäftigung mit wichtigen gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Unter dem Motto "Anders als Du denkst" werden vom 15. bis 21. November 2014 im Ersten, in allen Dritten Fernsehprogrammen sowie den Hörfunkwellen und Onlineangeboten der ARD die unterschiedlichsten Facetten des Themas Toleranz beleuchtet.

Unter der Federführung des Bayerischen Rundfunks will die ARD-Themenwoche mit Spielfilmen, Reportagen, Dokumentationen, Features, Diskussionen und Interaktionen Akzente setzen und informieren - und dabei die hohe Relevanz des Themas für das gesellschaftliche Zusammenleben verdeutlichen. Als Paten für die ARD-Themenwoche engagieren sich die Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber, die Journalistin und Moderatorin Pinar Atalay sowie der Musiker Jan Delay.

Um Sie über Programmhöhepunkte und Aktionen zur diesjährigen ARD-Themenwoche zu informieren, laden wir Sie herzlich ein: am Montag, 6. Oktober 2014 um 10.30 Uhr zum Fototermin (Hintersetzer und Grundlicht werden aufgebaut) und um 11.00 Uhr zur Pressekonferenz mit anschließenden Interviews in das

Münchner Volkstheater 
Brienner Straße 50 
80333 München 

Für Fotos und Interviews stehen Ihnen der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, und Joachim Knuth, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission und NDR-Programmdirektor Hörfunk, sowie die Paten der Themenwoche Anna Schaffelhuber und Pinar Atalay zur Verfügung.

Bitte lassen Sie uns bis Mittwoch, 1. Oktober 2014, mit beigefügtem Antwortformular oder per E-Mail an ard-themenwoche@a-und-o.com wissen, ob Sie den Termin wahrnehmen.

Pressekontakt:

Bayerischer Rundfunk
Marcus Huber
Telefon +49 89 5900-10560
markus.huber@br.de

Besuchen Sie auch unsere Internetseite www.ard.de/intern
und folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/ARD_Presse

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: