SimCorp GmbH

SimCorp im Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014" ausgezeichnet

Bad Homburg (ots) - SimCorp zählt zu den Siegern des bundesweiten Great Place to Work® Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014". Die Auszeichnung steht für besonderes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Beziehungen zwischen Unternehmen und Beschäftigten und bei der Gestaltung einer attraktiven, mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur. In der Kategorie "Unternehmen mit 50-500 Mitarbeitern" erzielte SimCorp Platz 11. Im branchenspezifischen Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2014" erreichte SimCorp den 5. Platz.

Der Auszeichnung "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014" vorausgegangen war eine ausführliche Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SimCorp zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Führungsverhalten, Anerkennung, Identifikation, berufliche Entwicklung, Teamgeist, Work-Life-Balance und Gesundheitsförderung. Zudem wurde in einem "Kultur-Audit" die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit des Unternehmens bewertet.

Mitarbeiterbefragung

"Die wiederholte Top-Platzierung bestätigt uns darin, unsere Arbeitsplatzkultur kontinuierlich weiter zu entwickeln", kommentierte Dr. Ralf Schmücker, Sprecher der Geschäftsführung von SimCorp, die Auszeichnung. "Unsere Mitarbeiter erhalten viel Verantwortung in der Erfüllung ihrer anspruchsvollen Aufgaben und können dabei Freiräume in der Gestaltung ihrer Arbeit nutzen. Das zeigt sich auch in der Mitarbeiterumfrage, in der 96% unserer Mitarbeiter ausdrücken, dass die Führungskräfte auf die gute Arbeit der Mitarbeiter vertrauen, ohne sie ständig zu kontrollieren."

Was die Arbeitsplatzkultur von SimCorp zudem besonders auszeichnet, ist der hohe Teamgeist. 95 Prozent der Mitarbeiter meinen: "Wir haben hier eine freundliche Arbeitsatmosphäre."

Hervorragende Chancen für High Potentials

"Mitarbeiterorientierung und vertrauensvolle Beziehungen am Arbeitsplatz sind der Schlüssel für die Gewinnung und Bindung qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und damit für den wirtschaftlichen Erfolg, die Innovationskraft und die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen", so Frank Hauser, Leiter des deutschen Great Place to Work® Instituts.

96 Prozent der Beschäftigten von SimCorp sagen: "Als neuer Mitarbeiter fühlt man sich hier willkommen." Informationen über vakante Stellen in Deutschland, der Schweiz und Österreich für Kandidaten mit Berufserfahrung und Hochschulabsolventen stehen zur Verfügung unter: www.simcorp.com.

Rahmeninformationen

Insgesamt nahmen 580 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut. Der renommierte Unternehmenswettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber" fand bereits zum 12. Mal statt.

Initiator des Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber" ist das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, dem personalmagazin und dem Demographienetzwerk ddn. Unterstützt wird der Wettbewerb zudem von der Jobbörse StepStone.

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer mitarbeiterorientierten und erfolgsfördernden Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse- und Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Arbeitgeberwettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter.

Bildmaterial (auf Anfrage):

Foto: Dr. Ralf Schmücker, Sprecher der Geschäftsführung, mit Human Capital Managerin Rita Jeziorowski und Senior Human Capital Consultant Nathalie Schreiner von SimCorp

Logo: Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014

Firmenprofil SimCorp

Seit 1971 bietet SimCorp Investment- und Portfolio-Management-Software sowie Services für die weltweit führenden Asset-Manager, Fondsverwalter, Pensionskassen, Versicherungen und Vermögensverwalter an. Die leistungsfähige Software ermöglicht es Finanzunternehmen weltweit, Risiken zu mindern, Kosten zu senken und Wachstumschancen zu nutzen. SimCorp ist weltweit tätig und in Europa, Nordamerika und dem Asien-Pazifik-Raum mit Niederlassungen vertreten. Notiert an der NASDAQ OMX in Kopenhagen, fühlt sich SimCorp der Investment-Management-Industrie weltweit, ihren Kunden und ihren Investoren verpflichtet.

Mit 180 Mitarbeitern in Bad Homburg, Wien und Zürich betreut SimCorp Central Europe die Märkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem deutschsprachigen Luxemburg. Das Unternehmen ist Informationsmitglied bei den Verbänden BVI, VÖIG, SFAMA und ALFI. Für weitere Informationen über die SimCorp Lösungen besuchen Sie bitte www.simcorp.com/product.

Pressekontakt:

Northoff.Com Public Relations
Volker Northoff
Tel.: +49 (0) 69 408980-00
Fax: +49 (0) 69 408980-10
E-Mail: info@northoff.com

SimCorp GmbH
Oliver Widmann
Tel.: +49 (0) 6172 9240-0 (535)
Fax: +49 (0) 6172 9240-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Original-Content von: SimCorp GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SimCorp GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: