Alle Storys
Folgen
Keine Story von IKEA Deutschland GmbH & Co. KG mehr verpassen.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Inspiriert von der Saunakultur und der nordischen Lebensart: IKEA und Marimekko kooperieren

Inspiriert von der Saunakultur und der nordischen Lebensart: IKEA und Marimekko kooperieren
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • IKEA und Marimekko arbeiten an gemeinsamer Kollektion
  • Nordische Designtradition und das Saunaerlebnis im Fokus
  • Limitierte Kollektion voraussichtlich im März 2023 bei IKEA erhältlich

Hofheim-Wallau, 4. April 2022. Im Jahr 2020 nahm die UNESCO die finnische Saunakultur in ihre „Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ auf, denn sie ist in vielen nordischen Ländern aus der Freizeitgestaltung vieler Menschen nicht wegzudenken. IKEA und das finnische Lifestyle-Designhaus Marimekko haben sich nun zusammengetan, um das Saunaerlebnis als wichtigen Bestandteil der nordischen Lebensart zu erkunden und eine gemeinsame Kollektion zu entwickeln.

Sauna ist nicht nur ein Ort, es ist ein Gefühl

Die nordische Wohlfühlkultur ist eng mit dem Sauna-Besuch verbunden und tief im Alltag der Menschen in den nordischen Ländern verwurzelt – insbesondere in Finnland. Die Sauna ist aber mehr als nur ein Ort, denn sie spiegelt viele der positiven Aspekte der nordischen Lebensweise wider. So ist sie sehr inklusiv und hat eine starke Verbindung zur Natur.

IKEA und das finnische Lifestyle-Designhaus Marimekko arbeiten daher nun zusammen, um eine Kollektion zu entwerfen, die die Tür für die vielen Menschen überall auf der Welt zu dieser Kultur öffnen soll. Ziel ist es, die Menschen dabei zu unterstützen, auch zu Hause etwas für sich selbst zu tun und eng mit der Natur verbunden zu sein, egal wo sie wohnen. Die Produkte der limitierten Kollektion sind geprägt von wohltuenden Gegensätzen wie heiß und kalt, schlicht und auffällig, verspielt und ruhig. Dadurch entsteht ein einzigartiges Wellness-Erlebnis, wenn wir im Alltag mal wieder eine kleine Auszeit brauchen.

Zwei Partner, die nordischer nicht sein könnten

"Mit dieser Kollektion befassen wir uns mit unserem nordischen Designerbe und einem ganz grundlegenden Teil unserer Wohlfühlkultur. Durch die Kombination von Marimekkos langer Geschichte in der Herstellung ikonischer Drucke und dem Einrichtungswissen von IKEA wollen wir die Elemente dieser Kultur noch mehr in die Welt tragen, um den Alltag der vielen Menschen zu verbessern", sagt Henrik Most, Creative Leader bei IKEA of Sweden.

"IKEA und Marimekko teilen ein starkes nordisches Erbe und eine demokratische Herangehensweise an den Design-Prozess. Beide Marken sind bestrebt, Freude in das tägliche Leben der Menschen zu bringen. Wir haben gemeinsam die Saunakultur als Ausgangspunkt für diese Kollektion gewählt, nicht nur wegen der finnischen Wurzeln von Marimekko, sondern auch, weil sie mehrere positive Aspekte des nordischen Lebensstils widerspiegelt, denn eine Sauna ist typischerweise ein Raum, in dem wir entspannen und genießen können und der uns einlädt, ganz wir selbst zu sein", sagt Rebekka Bay, Creative Director von Marimekko.

Es handelt sich bei dieser limitierten Kollektion um eine einzigartige Kooperation zwischen zwei bekannten nordischen Marken, die sich auf unterschiedliche Weise ausdrücken. Beide Partner sind sowohl an der kreativen Arbeit als auch am Produktdesign beteiligt. Zusätzlich lag sowohl IKEA als auch Marimekko das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen, denn beide Unternehmen setzen sich aktiv dafür ein, die Ressourcen unseres Planeten vernünftig zu nutzen und ihre Kundinnen und Kunden dazu zu inspirieren, ein nachhaltigeres Leben zu Hause zu führen. Weitere Informationen und Einblicke in die Kollektion werden im Laufe des kommenden Jahres teilen.

Über den Ingka Konzern

Der Ingka Konzern (Ingka Holding B.V. und ihre kontrollierten Einheiten) ist einer von 11 unterschiedlichen Konzernen, der IKEA Verkaufskanäle unter dem Franchise-Abkommen mit Inter IKEA Systems B.V. besitzt. Der Ingka Konzern besteht aus drei Geschäftsbereichen: IKEA Retail, Ingka Investments und Ingka Centres. Er ist der weltweit größte Einrichtungseinzelhändler und betreibt 378 Einrichtungshäuser in 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2020 besuchten insgesamt 825 Millionen Menschen die IKEA Einrichtungshäuser und 4 Milliarden Menschen informierten sich auf unserer Website www.IKEA.com. Der Ingka Konzern betreibt Geschäfte mit der Vision, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, indem er formschöne, funktionsgerechte und qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände zu Preisen anbietet, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können.

Über IKEA Deutschland

Seit 1974 ist IKEA in Deutschland vertreten, aktuell betreiben wir IKEA Einrichtungshäuser an 54 Standorten sowie drei IKEA Planning Studios. In Deutschland beschäftigen wir rund 20.215 Mitarbeitende und gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung der IKEA Vision: „Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen.“

Ansprechpartnerin:

Denise Greiner
Corporate Communications

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2-4
65719 Hofheim-Wallau
Telefon +49(0)152 54405025
E-Mail:  denise.greiner@ingka.ikea.com
Weitere Storys: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Weitere Storys: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG