PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von IKEA Deutschland GmbH & Co. KG mehr verpassen.

17.09.2021 – 08:01

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Musik ein Zuhause geben: IKEA und Swedish House Mafia kooperieren

Musik ein Zuhause geben: IKEA und Swedish House Mafia kooperieren
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • Musik und Kreativität im Zentrum der Zusammenarbeit
  • Limitierte Kollektion voraussichtlich im September 2022 erhältlich

Hofheim-Wallau, 17. September 2021. Das für den Grammy Award nominierte DJ-Trio Swedish House Mafia gilt als Pionier der elektronischen Musik und ist berühmt für seine legendären Live-Shows. Mit Hits wie "Don't You Worry Child", "Save The World" und "One" hat die Band die Welt erobert. Mit einer gemeinsamen Kollektion wollen IKEA und die Swedish House Mafia jetzt in das Zuhause vieler Musik-Fans, Musiker*innen, DJs und DJanes und Produzent*innen einziehen. Das Ziel der Partner: Es den vielen Musikliebhaber*innen ermöglichen, ihrer Kreativität und Leidenschaft ein Zuhause zu geben. Die gemeinsame Kollektion wird aus Einrichtungsgegenständen und Lösungen bestehen, mit denen Musikmacher*innen und -liebhaber*innen ein ideales Set-up in den eigenen vier Wänden schaffen können. Die limitierten Produkte sind voraussichtlich ab September 2022 bei IKEA erhältlich.

Gesucht und gefunden

"Für die Zusammenarbeit waren wir beide bereit, unsere jeweilige Komfortzone zu verlassen und uns in der Mitte zu treffen, um gemeinsam etwas Neues und Frisches schaffen: Eine Kollektion, in die das Know-How eines Einrichtungsexperten und eines Musikexperten gleichermaßen einfließt. Wir hatten das starke Bedürfnis, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der unsere Vision teilt, es möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, zu Hause Musik zu machen. Als Künstler und Produzenten wissen wir, wie wichtig und zugleich herausfordernd es ist, im Zuhause ein Set-up zu schaffen, dass den eigenen Bedürfnissen entspricht“, sagt das DJ-Trio um Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso.

Immer mehr Menschen machen zu Hause Musik, und für viele Musikliebhaber*innen ist das Zuhause oft der Ort, an dem sie ihre Kreativität ausleben. Meist ist das Zuhause aber so gestaltet und eingerichtet, dass es nicht unbedingt den besonderen Bedürfnissen von Musikfans und -macher*innen entspricht. Das soll sich nun ändern, denn die Partner möchten mit der gemeinsamen Kollektion genau dieser Herausforderung begegnen und Produkte und Lösungen schaffen, mit denen Musikschaffende und -begeisterte die Möglichkeit haben, ihrer Kreativität im Zuhause freien Lauf zu lassen. "Wir wollen herausfinden, wie IKEA zusammen mit der Swedish House Mafia den Alltag der vielen Menschen, die Musik hören und produzieren, verbessern kann. Mit dieser Kollektion kann jede*r Musikbegeisterte, das perfekte Heimstudio zu einem erschwinglichen Preis schaffen", sagt James Futcher, Product Design Leader bei IKEA of Sweden. Weitere Informationen und Einblicke in die Kollektion werden im Laufe des kommenden Jahres veröffentlicht.

Über den Ingka Konzern

Der Ingka Konzern (Ingka Holding B.V. und ihre kontrollierten Einheiten) ist einer von 11 unterschiedlichen Konzernen, der IKEA Verkaufskanäle unter dem Franchise-Abkommen mit Inter IKEA Systems B.V. besitzt. Der Ingka Konzern besteht aus drei Geschäftsbereichen: IKEA Retail, Ingka Investments und Ingka Centres. Er ist der weltweit größte Einrichtungseinzelhändler und betreibt 378 Einrichtungshäuser in 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2020 besuchten insgesamt 825 Millionen Menschen die IKEA Einrichtungshäuser und 4 Milliarden Menschen informierten sich auf unserer Website www.IKEA.com. Der Ingka Konzern betreibt Geschäfte mit der Vision, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, indem er formschöne, funktionsgerechte und qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände zu Preisen anbietet, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können.

Über IKEA Deutschland

Seit 1974 ist IKEA in Deutschland vertreten, aktuell betreiben wir IKEA Einrichtungshäuser an 54 Standorten sowie drei IKEA Planning Studios. In Deutschland beschäftigen wir rund 20.215 Mitarbeitende und gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung der IKEA Vision: „Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen.“

Ansprechpartnerin:

Kim Steuerwald
Corporate Communications

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2-4
65719 Hofheim-Wallau
Telefon +49(0)6122 585-5245
E-Mail: kim.steuerwald@ingka.ikea.com