Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

ZDF-"Frontal 21"-Doku: Wie Kriminelle und Terroristen Europa plündern

Mainz (ots) - 50 Milliarden Euro Steuergeld pro Jahr, erbeutet aus der Kasse europäischer Staaten. Mit ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

27.03.2019 – 09:00

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA Nachhaltigkeitsbericht 2018: Zu einem nachhaltigen Leben inspirieren und es erschwinglich machen

IKEA Nachhaltigkeitsbericht 2018: Zu einem nachhaltigen Leben inspirieren und es erschwinglich machen
  • Bild-Infos
  • Download

Hofheim-Wallau (ots)

Heute wird der IKEA Nachhaltigkeitsbericht Geschäftsjahr 2018 (GJ18)* veröffentlicht. Er beschreibt erstmals in einem einzigen Dokument die Fortschritte, die die unter der Marke IKEA agierenden Unternehmen in der gesamten Wertschöpfungskette und im Franchisesystem erreicht haben. Erklärtes Ziel von IKEA ist es, bis 2030 "People and Planet Positive" zu werden.

"Wir wissen, dass nachhaltiges Leben oft ein Luxus ist, den sich nur wenige Menschen leisten können. Wir wollen unseren Einfluss und unsere Größenvorteile nutzen, um die vielen Menschen mit inspirierenden und erschwinglichen Lösungen zu erreichen, die die Grenzen unseres Planeten respektieren", sagt Lena Pripp-Kovac, Head of Sustainability, Inter IKEA Group.

Die Highlights aus Geschäftsjahr 2018:

   - Neue Grundsätze für Design und Services hin zu mehr 
     Zirkularität: Produkte werden von Anfang an so konzipiert, dass 
     Wiederverwendung, Reparatur, Wiederverkauf und Recycling möglich
     sind.
   - Mehr erneuerbare und recycelte Materialien: In GJ18 wurden 60% 
     des IKEA Sortiments aus erneuerbaren Materialien hergestellt und
     10% enthielten recycelte Materialien. Das Ziel ist, bis 2030 
     100% erneuerbare und/oder recycelte Materialien zu erreichen.
   - In GJ18 bezogen wir 100% unserer Baumwolle (gleicher Wert wie in
     GJ17) und 85% (gegenüber 77% in GJ17) unserer Holzrohstoffe aus 
     nachhaltigen Quellen**.
   - Entwicklung innovativer neuer Produkte, die helfen zu Hause 
     nachhaltiger zu leben, wie z. B. Armaturen, mit denen der 
     Wasserverbrauch um bis zu 50% gesenkt werden kann.
   - Drei neue Kollektionen wurden in Zusammenarbeit mit 
     Sozialunternehmen entwickelt.
   - Mehr pflanzliche Lebensmittel: Der vegetarische Hotdog wurde 
     weltweit eingeführt und hat einen um 85% kleineren 
     Klimafußabdruck als der herkömmliche Hotdog aus Fleisch.
   - Bis 2020 sollen alle Einmal-Produkte aus Plastik aus dem IKEA 
     Sortiment entfernt werden.
   - In GJ18 wurden 18.240 Solarkollektoren auf dem Dach einer IKEA 
     Industry Produktionseinheit in Portugal installiert. Sie 
     erzeugen genug Energie, um 2.700 Haushalte zu versorgen.
   - Die Zahl der Kunden, die mit IKEA eine Photovoltaik-Anlage 
     alisiert haben und so erhebliche Energiekosten einsparen, ist 
     gewachsen. Derzeit wird Home Solar in sechs IKEA Ländern 
     angeboten*** 

Der IKEA Nachhaltigkeitsbericht GJ18 enthält viele weitere Beispiele. Er beschreibt die Fortschritte, die in der gesamten Wertschöpfungskette (einschließlich Inter IKEA Group), im Franchisesystem und bei unseren Lieferanten im Hinblick auf die drei Schwerpunkte der IKEA "People and Planet Positive"-Strategie 2030 erzielt wurden:

   - Menschen dazu inspirieren und es ihnen ermöglichen, ein gesundes
     und nachhaltiges Leben zu führen
   - IKEA in ein klimapositives Unternehmen verwandeln, das von den 
     Prinzipien der Kreislaufwirtschaft geleitet wird
   - Fairness und Gleichbehandlung fördern 

*GJ18: 1. September 2017 bis 31. August 2018.

** Als nachhaltige Quellen für Holz gelten vom Forest Stewardship Council[TM] zertifiziertes oder recyceltes Holz. Nachhaltige Baumwolle: Beinhaltet nach dem Better Cotton Standard angebaute Baumwolle; Anbau durch Farmer, die nach Better Cotton Standards arbeiten; recycelte Baumwolle und nachhaltige Baumwolle aus den USA.

*** Der Franchisenehmer Ingka Gruppe bietet Home Solar in BE, NL, DE, IT, PL und CH an. Bis 2025 soll das Angebot auf 30 Länder ausgeweitet werden.

Den ausführlichen IKEA Sustainability Report FY 18 (in englischer Sprache) finden Sie auf unserem Unternehmensblog: www.ikea-unternehmensblog.de

Pressekontakt:

Inter IKEA Group
media.franchisor@inter-ikea.com
+31 -62 21 24 -124 -0618

Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung