Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Neue Doppelfolge: Schreckensnachricht bei den Geissens

München (ots) - Zwischen Wasserschaden und Smoothie-Tasting - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

24.04.2018 – 08:00

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA ruft ELDSLÅGA Gaskochfeld zur Reparatur zurück
CO-Emissionen liegen über EU-Grenzwerten

  • Bild-Infos
  • Download

Hofheim-Wallau (ots)

Als Vorsichtsmaßnahme führt IKEA einen Rückruf zur Reparatur aller ELDSLÅGA Gaskochfelder durch, die vor dem 1. Januar 2018 erworben wurden. Der Maßnahme ging eine Untersuchung durch die belgischen Marktaufsichtsbehörden voraus. Um das Problem an dem betroffenen Produkt zu lösen, ist eine Reparatur durch den technischen Kundendienst notwendig. Dieser Service ist kostenfrei.

Durch menschliches Versagen beim Lieferanten wurde das falsche Gasventil installiert. Dies führt zu Emissionswerten von Kohlenmonoxid (CO), die über den EU-Anforderungen liegen. Die Untersuchungen zeigen, dass keine erhöhte Brand- oder Explosionsgefahr besteht. IKEA wurden keinerlei Vorfälle gemeldet.

Kunden, die ein ELDSLÅGA Gaskochfeld vor dem 1. Januar 2018 erworben haben, werden dringend gebeten, den Schnellbrenner in der oberen rechten Position nicht mehr zu nutzen, bis der technische Kundendienst die Reparatur vorgenommen hat. Alle anderen Brenner sind sicher im Gebrauch.

IKEA bittet alle betroffenen Kunden mit dem Kundenservice unter der Telefonnummer (069) 29993602 (Montag bis Freitag 8.00 bis 20.00 Uhr) Kontakt aufzunehmen, um einen Reparaturtermin zu vereinbaren. Ein Servicetechniker wird das Gerät bei den Kunden zu Hause reparieren. Ein Kaufnachweis ist nicht erforderlich. Wir werden unser Möglichstes tun, um die Wartezeit so gering wie möglich zu halten.

Die betroffenen Produkte wurden in Deutschland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Island, in der Tschechischen Republik, in Kroatien, Litauen, Serbien, Russland, in der Slowakei, in Ungarn, Polen, Spanien, Großbritannien, Irland, Italien, Portugal, Österreich, Belgien und Frankreich verkauft.

Pressekontakt:

Andrea Lehnert
Pressereferentin
Tel.: (06122) 585 4470
Andrea.lehnert1@ikea.com

Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung