IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

11 Millionen Kinder wurden seit 2003 durch die IKEA Stofftierkampagne unterstützt
Insgesamt 67 Millionen Euro Spenden für Save the Children und UNICEF

Lehrerin und Schüler im nordvietnamesischen Bergland - copyright Save the Children. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/IKEA Deutschland Verkaufs GmbH & Co./Save the Children"

Hofheim-Wallau (ots) - Durch die IKEA Stofftierkampagne "1 Euro für Bildung" kamen im Advent 2013 10,1 Millionen Euro zusammen, davon alleine aus Deutschland 925.000 Euro. Seit Beginn der Kampagne im Jahr 2003 hat die IKEA Foundation 67 Millionen Euro gespendet, womit die Möglichkeiten auf Schulbildung von mehr als 11 Millionen Kindern in 46 Ländern verbessert wurden. Die IKEA Foundation spendet das Geld an Bildungsprojekte von UNICEF und Save the Children. Damit wird die Schulbildung für Kinder in Afrika, Zentral- und Osteuropa und in Asien verbessert.

Durch die Spenden konnten UNICEF und Save the Children Lehrer in kindgerechten Lehrmethoden schulen, Systeme zum Schutz von Kindern verbessern, Unterrichtsmaterialien erwerben, dazu beitragen, Schulen wiederaufzubauen, für saubereres Wasser und bessere sanitäre Anlagen in Schulen sorgen und die Schulbesuchsquote erhöhen.

Mit der diesjährigen Spende wird die IKEA Foundation 19 Projekte von UNICEF und Save the Children in 18 Ländern unterstützen. UNICEF verwendet seinen Anteil für die "Schools for Africa"-Initiative in 8 Ländern und die "Schools for Asia"-Initiative in China. Save the Children wird den Anteil nutzen, um damit Schulbildung für Kinder aus den am meisten ausgegrenzten Gruppen in Asien und Osteuropa zu fördern.

"Bildung ist der Schlüssel dafür, um jedem Kind - besonders den am meisten gefährdeten und ausgegrenzten Kindern - eine bessere Zukunft zu ermöglichen. UNICEF ist dankbar für die enge Zusammenarbeit mit der IKEA Foundation und dankt selbstverständlich auch den IKEA Kunden und Mitarbeitern. Gemeinsam versuchen wir allen Kindern, die Schulbildung zu ermöglichen, die sie verdienen", sagte Anthony Lake, UNICEF Geschäftsführer.

"In diesem Jahr feiern wir das 20-jährige Jubiläum unserer langen strategischen Zusammenarbeit mit der IKEA Foundation. Außerdem ist dieses Jahr Save the Children zum achten Mal in Folge Teil der IKEA Stofftierkampagne. Durch den Einsatz der IKEA Foundation, gefährdete Kinder dabei zu unterstützen, eine gute Schulbildung zu erhalten, profitieren Kinder aus Minderheiten und Kinder mit Behinderungen ebenso wie ihre Familien und Dorfgemeinschaften vom Erlös dieser Kampagne für eine bessere Zukunft", sagte Elisabeth Dahlin, Generalsekretärin von Save the Children in Schweden und Vorsitzende der weltweit federführenden Agentur für die Zusammenarbeit von Save the Children und der IKEA Foundation.

Mehr zu beteiligten Organisationen finden Sie im Internet: 
www.IKEAfoundation.org 
www.IKEA.de 
www.savethechildren.de 
www.unicef.de 

Pressekontakt:

Sabine Nold
Pressesprecherin
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4475
Fax: (06122) 585 4121
Mail: sabine.nold@ikea.com

Duygu Cuhadaroglu
Pressereferentin
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4472
Fax: (06122) 585 4121
Mail: duygu.cuhadaroglu@ikea.com

Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: