Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nuance Communications

04.03.2011 – 18:39

Nuance Communications

Dragon Dictation von Nuance gewinnt den appstar 2011

CeBIT, Hannover (ots)

Spracherkennungs-App für iPhone und iPad auf der CeBIT als beste App des Jahres ausgezeichnet

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) ist soeben auf der CeBIT mit dem appstar-Award für seine erfolgreiche Spracherkennungs-App 'Dragon Dictation' ausgezeichnet worden. Die Jury hatte aus ca. 600 von Usern nominierten Apps 10 Finalisten ausgewählt. Der erste Preis für die beste App 2011 ging schließlich an Dragon Dictation. Bewertungskriterien für den Sieg im appstar-Award waren Handhabung, Design sowie Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit Dragon Dictation reizt Nuance das Potenzial von Cloud Computing für mobile Endgeräte aus. Und das sehr erfolgreich - die App für iPhone, iPad und iPod Touch ist seit dem Launch im Sommer 2010 europaweit bereits mehrere Millionen Mal heruntergeladen worden. Mit der kostenlosen Anwendung gehört das mühsame und fehleranfällige Eintippen von SMS, Emails oder Status-Updates in Twitter und Facebook der Vergangenheit an. Das Diktieren von Texten geht zudem fünfmal schneller! Anwender können Texte direkt in ihr iPhone, iPad oder iPod Touch sprechen und dann über eine Popup-Symbolleiste mit Anwendungs-Icons auswählen, ob sie diese zwischenspeichern, per Email oder SMS versenden oder auf Facebook oder Twitter posten wollen. Die Umwandlung von Sprache in Text geschieht dabei nicht auf dem Gerät selbst, sondern in der Cloud. Die App verfügt zudem über eine praktische Auto-Save-Funktion, die Textentwürfe automatisch speichert.

Die App basiert auf der erfolgreichen PC-Anwendung Dragon NaturallySpeaking von Nuance und sind neben Deutsch und Englisch auch für die Sprachen Spanisch, Italienisch und Französisch und Japanisch verfügbar. Anwender können bequem zwischen diesen Sprachen wechseln.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", kommentiert Richard Breuer, Business Development Manager DACH von Nuance Communications, der die Auszeichnung auf der CeBIT BITKOM-Bühne in Empfang nahm. "Inzwischen gibt es eine wachsende Zahl von Partnern wie SpeechTrans oder Siri, die Lösungen auf Basis der Dragon Dictation-Technologie entwickeln. Wir fördern das aktiv, indem wir Entwicklern im Rahmen unseres Mobile Developer Programs eine kostenlose API zur Verfügung stellen. Spracherkennung ist eine Schlüsseltechnologie für zukünftige Anwendungen, das zeigt nicht zuletzt auch unsere aktuelle Kooperation mit IBM beim Supercomputer Watson."

Weitere Infos und Bildmaterial finden Sie unter www.dragonmobileapps.de und http://www.hbi.de/kunden/nuance-communications/

Informationen zum Nuance Mobile Developer Program sind hier zu finden http://dragonmobile.nuancemobiledeveloper.com/

Dragon Dictation können Sie kostenfrei unter http://itunes.apple.com/de/app/dragon-dictation/id341446764?mt=8 herunterladen

Pressekontakt:

HBI GmbH
Christian Weber
+49 89 99 38 87 25
christian_weber@hbi.de

Original-Content von: Nuance Communications, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nuance Communications
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Nuance Communications