Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

14.02.2011 – 11:21

Nuance Communications

Nuance präsentiert FlexT9-Eingabe für Android
Diktieren, tippen, tracen und schreiben mit einer App

München/Barcelona (ots)

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) stellt mit Nuance FlexT9 eine multimodale Texteingabe-App für Android-Smartphones vor. FlexT9 kombiniert Dragon Dictation, T9 Trace, T9 Write und XT9. Damit können Android-Nutzer ihre Texte sprechen, tippen, tracen, schreiben - je nach Präferenz und Situation. Die App unterstützt Deutsch, Englisch (USA/UK), Französisch, Italienisch und Spanisch.

FlexT9 führt alle Eingabetechnologien von Nuance in einer einfachen, bedienerfreundlichen "All-in-One"-Tastatur zusammen. Nutzer können leicht zwischen den verschiedenen Eingabemodi wechseln, den von der App unterstützten Sprachen hin und her schalten und dabei folgende Funktionen nutzen:

   -   Spracheingabe: Als Teil von FlexT9 ist Dragon Dictation jetzt 
mit den kompletten Dictate Anywhere-Funktionen für Android 
erhältlich. Damit kann der Nutzer jederzeit und überall Texte per 
Sprache eingeben: E-Mail-Nachrichten, SMS, Status-Updates für 
Facebook und Twitter, Suche im Internet, Instant Messaging und vieles
mehr. 
   -   Tracen: Die CIT-Technik (Continuous Touch Input) gehört zu 
den beliebtesten und schnellsten Texteingabeverfahren in 
Mobiltelefone. Mit T9 Trace gleitet der Nutzer auf dem virtuellen 
Tastenfeld im Touchscreen-Display mit dem Finger von Buchstabe zu 
Buchstabe. 
   -   Schreiben: Mit T9 Write schreiben Nutzer Wörter und 
Sätze, Zahlen, Symbole oder Akzentzeichen einfach mit ihrem Finger 
auf den Touchscreen und sehen sofort das Ergebnis. 
   -   Tippen: Die intuitive Texteingabetechnik XT9 ist weltweit auf 
Milliarden von Mobiltelefonen installiert. Als Herzstück von FlexT9 
schlägt sie das nächste Eingabewort vor (Next word prediction), 
vervollständigt Wörter, korrigiert Wortfehler (Sloppy-Type[TM]), 
verbessert Rechtschreibfehler und vieles mehr. Diese Funktionen von 
XT9 kommen auch in den Eingabemodi T9 Write und T9 Trace zum Einsatz. 

Preis und Verfügbarkeit

FlexT9 ist als Download im Android App Store zum Preis von US-$ 4,99 (EUR 3,69) verfügbar und unterstützt das Betriebssystem Android v2.1 und höher. Weitere Informationen: www.dragonmobileapps.com.

Pressekontakt:

HBI GmbH
Susanne Bergmann
Tel: +49 89 99 38 87 29
E-Mail: susanne_bergmann@hbi.de

Original-Content von: Nuance Communications, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nuance Communications
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung