Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

07.08.2008 – 15:15

Nuance Communications

Mit dem neuen Drachen schneller und einfacher diktieren: Dragon NaturallySpeaking 10 von Nuance

München (ots)

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, stellt mit Dragon® NaturallySpeaking® 10 die neue Version der weltweit meistverkauften Spracherkennungs-Software vor. Dragon wandelt natürliche Sprache in Text um und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 160 Wörtern pro Minute. Dragon NaturallySpeaking erreicht eine Erkennungsgenauigkeit von bis zu 99 Prozent und funktioniert auch ohne vorheriges Sprachtraining. Die Software ermöglicht Anwendern Dokumente dreimal schneller als durch Tippen zu erstellen und ihr unterlaufen keine Rechtschreibfehler. Anwender können per Sprache Dokumente sowie E-Mail-Nachrichten erstellen, aber auch im Internet surfen und Suchaufträge starten sowie den PC steuern.

Einige Neuheiten von Dragon NaturallySpeaking 10 von Nuance auf einem Blick:

   - Schnellere und höhere Erkennungsgenauigkeit (20 Prozent genauer 
     als die Vorgängerverion; die gesprochenen Wörter erscheinen auf 
     dem Bildschirm fast so schnell wie sie diktiert werden)
   - Schnelle Textformatierung durch Sprachbefehle (mit den neuen 
     intuitiven Formatierbefehlen lassen sich Texte schneller als je 
     zuvor bearbeiten und formatieren)
   - Optimierte Sprachbefehle (neue intuitive Sprachbefehle fassen 

Routineabläufe in simple Sprachbefehle zusammen. Nun können Anwender schneller als je zuvor mit nur wenigen einfachen Worten E-Mails versenden, Termine festlegen, im Internet nach Informationen suchen oder Anwendungen ihres PC starten, bedienen und beenden)

   - Unterstützung von Mozilla Firefox, Thunderbird und Instant 
     Message Clients (z. B. AOL Instant Messenger). 

Preise und Verfügbarkeit

Die Versionen Dragon NaturallySpeaking 10 Standard, Preferred, Preferred Wireless, Preferred Mobile und Professional sind ab Mitte August über die Nuance-Website (www.nuance.de) oder über das weltweite Händler-Netzwerk erhältlich. Die Preise der einzelnen Versionen von Dragon NaturallySpeaking 10 sind:

   - Dragon NaturallySpeaking 10 Standard: EURO 99,- (inkl. MwSt.)
   - Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred: EURO 199,- (inkl. MwSt.)
   - Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred Wireless: EURO 299,- 
     (inkl. MwSt.)
   - Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred Mobile: EURO 299,- (inkl. 
     MwSt.)
   - Dragon NaturallySpeaking 10 Professional: EURO 799,- (exkl. 
     MwSt.) 

Über Nuance

Nuance ist führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen von Nuance werden täglich von Millionen von Anwendern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.nuance.de .

Pressekontakt:

Sven Kersten-Reichherzer
HBI Helga Bailey GmbH
Tel: 089 / 99 38 87 33
E-Mail: kersten-reichherzer@hbi.de

Original-Content von: Nuance Communications, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nuance Communications
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung