Ernst Klett Verlag GmbH

Begründer des Neonazi-Aussteigerprogramms "Exit", Bernd Wagner, nimmt an Pressekonferenz teil: Klett und ZDK stellen Lehrerbroschüre "Rechtsextremismus" vor

    Stuttgart/Berlin (ots) -
    
    Pressekonferenz am 19.2. 2002, um 11.00 Uhr/Bildungsmesse, CC-Ost,
    Halle 13/14, Konferenzraum 4
    
    Der Kriminologe Bernd Wagner, Begründer des
Neonazi-Aussteigerprogramms "Exit" und Leiter des Zentrums
Demokratische Kultur, Berlin, wird an der Klett-Pressekonferenz zur
Präsentation der Broschüre "Rechtsextremismus heute" teilnehmen, über
Erfahrungen aus jahrelanger Beobachtung der rechten Szene berichten
und die Zielsetzung der Broschüre erläutern.
    
    
ots Originaltext: Ernst Klett Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartnerin:
Hannelore Ohle-Nieschmidt
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitarbeit
Ernst Klett Verlag
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: 0711-66 72-1673
Fax: 0711-66 72 2010,
E-Mail: h.ohle-nieschmidt@klett-mail.de
www.klett-pressebox.de

Original-Content von: Ernst Klett Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ernst Klett Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: