hightech presseclub

CeBIT - PreView 2009 - Größter Presse-Event vor der CeBIT
Die exklusive Neuheitenshow mit ASUS, Garmin, IBM, INTEL, T-Mobile & Co

Hamburg (ots) - Die "CeBIT-PreView" - der größte Medien-Event vor der CeBIT - ist fester Termin für alle Journalisten, die über Notebooks, DVD, Handys & Co berichten. Die vom hightech presseclub präsentierte Produkt- und Neuheitenshow startet am 14./15.01. München und am 19./ 20.01. in Hamburg. Namhafte Unternehmen von Arcor, ASUS, Garmin, IBM, Intel, MSI, T-Mobile oder Vodafone stellen hier vorab in einem exklusiven Ambiente Neuheiten, Trends & Strategien der IT- und Telekommunikationsbranche vor. Journalisten können sich ab sofort akkreditieren unter www.preview-event.com .

Den Auftakt der renommierten Veranstaltung bildet am Vorabend (13.1.) der "2. INNOVATIONSGIPFEL". Bayerns stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Zeil wird das Spitzentreffen aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Medien eröffnen. Prof. Dr. Joachim Milberg, Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, wird die Keynote zum Thema "Innovationen in Krisenzeiten" halten. Neben weiteren, namhaften Referenten wird Hannes Schwaderer, Geschäftsführer INTEL GmbH und Managing Director Central Europe, über Innovationsförderung in Deutschland sprechen.

Am Tag nach dem INNOVATIONSGIPFEL startet die "CeBIT-PreView" am 14. Januar mit einer Keynote zu einem CeBIT Trend-Thema Cloud Computing: "Arbeiten in der Wolke - Vom Desktop zum Webtop". Im Anschluss an die Deutsche Messe AG mit Neuigkeiten rund um die CeBIT 2009 stellen namhafte Unternehmen wie Rittal, Intel, Arcor oder Vodafone vorab ihre Messe-Neuheiten einem exklusiven Kreis von Medienvertretern vor.

Der zweite PreView-Tag wird nach den Neuheitenpräsentationen von T-Mobile, MSI & Co mit dem "CeBIT Trend-Talk" abgerundet. Unser Weg in die "Webciety" - das zentrale CeBIT-Thema - wird im Rahmen einer vom CHIP-Chefredakteur moderierten Podiumsdiskussion hintergründig beleuchtet.

Kurzum: Die "CeBIT-PreView" ist wieder ein MUSS für jeden an Technik und Lifestyle interessieren Journalisten. Der Zugang zu diesem exklusiven Event ist nur möglich nach vorheriger Akkreditierung unter: www.preview-event.com .

Pressekontakt:

hightech presseclub e.V.
Präsidium
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
T. +49-40-702 80-50
F. +49-40-702 80-20
peter.becker(at)hightech-presseclub.de
Web: www.hightech-presseclub.de

Original-Content von: hightech presseclub, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: hightech presseclub

Das könnte Sie auch interessieren: