hightech presseclub

hpc lädt ein: Welche Innovationen gestalten die Zukunft der Audio-Industrie ?
Exklusives Hintergrundgespräch mit Prof. Sennheiser

Hamburg (ots) - Wie entstehen Innovationen und wie setzt ein Unternehmen die Trends einer Branche? - Mit Prof. Dr. Jörg Sennheiser und Gerrit Buhe sind in diesem Jahr den Deutschern Zukunftspreis 2008 mit dem digitalen Mikrofon nominiert (3.12., 22:15 Uhr, ZDF). Warum das Unternehmen Sennheiser mit seinen Innovationen so tonangebend für die Audioindustrie ist und welche Rolle dabei die Menschen und deren Ideen spielen, wird u. a. das Thema eines exklusiven Hintergrundgespräches sein, das die Mitglieder des hightech presseclub (hpc) am 11.11. am Sennheiser Stammsitz führen werden.

Den hpc-Mitgliedern öffnen sich dabei nicht nur die Türen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Sie erhalten einen individuellen Einblick in das Unternehmen und können sich vor Ort ein Bild von der Arbeit an Innovationen und Produkten machen.

Prof. Dr. Jörg Sennheiser - Aufsichtsratsvorsitzender der Sennheiser electronic, Audio-Pionier und -Visionär - und Gerrit Buhe - Leiter Entwicklung professionelle HF-Systeme bei der Sennheiser electronic - werden dabei u.a. einen Ausblick geben, welche Innovationen die Zukunft der Audio-Industrie gestalten werden.

Es stehen noch einige Restplätze zur Verfügung, die mit Journalisten besetzt werden können, die noch nicht Mitglied im bundesweit aktiven hightech presseclub sind. Interessenten melden sich bitte asap unter: info@hightech-presseclub.de

Die nächsten hpc-Termine:

   13.11. 		19 Uhr 		München 
   Usability - Wie testet man Verbraucherfreundlichkeit? 
   mit Live Out-of-the-box-Test 
   20.11. 		10 Uhr		Bonn
   4. hpc Business-Treff Besuch des Service Management Center
   T-Mobile International 
   24.11. 		18:30 Uhr  	Düsseldorf
   Mobile Social Networking 
   Ein neuer Trend - Was verbirgt sich hinter? 
   Welche Chancen, welcher Nutzen? 
   Mit Simyo, Peperoni & Cellity 
   03.12. 		19 Uhr		Hamburg
   CeBIT 2009 - Kamingespräch mit CeBIT-Chef Ernst Raue 

Pressekontakt:

hightech presseclub e.V.
Peter Becker
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
T. +49-40-702 80-50
F. +49-40-702 80-20
peter.becker(at)hightech-presseclub.de
Web: www.hightech-presseclub.de

Original-Content von: hightech presseclub, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: hightech presseclub

Das könnte Sie auch interessieren: