Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

06.01.2019 – 17:30

Mercedes-Benz

Sieg bei Premiere: FC Liverpool gewinnt 29. Mercedes-Benz JuniorCup

Ein Audio

  • mercedes-benz-juniorcup-feature-allgemein-fazit.MP3
    MP3 - 2,6 MB - 01:53
    Download

Sindelfingen (ots)

U19-Toptalente aus fünf Fußballnationen kämpften leidenschaftlich beim Hallenturnier im Sindelfinger Glaspalast MANUSKRIPT mit O-Tönen

Anmoderation:

Die Fußballjugend vom FC Liverpool ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Der beachtliche Sieg beim 29. Mercedes-Benz JuniorCup mit acht Teams aus fünf Fußball-Nationen hatte nicht nur mit Glück, sondern auch mit jeder Menge Können zu tun hatte. Die Engländer nehmen den granitfarbigen Pokal mit nach Hause - direkt bei der Premierenteilnahme. Die Jungs kamen, spielten und siegten. Immerhin in fünf von sieben Spielen. Für´s Feiern bleibt kaum Zeit, weil schon kommenden Freitag (11.1.) das nächste Ligaspiel ansteht. Ein Festessen ist aber drin, versprach Trainer Barry Lewtas, der vom Jubel ganz heiser war:

O-Ton Barry Lewtas

Obviously we have a big game in the league back at home. So we stay in tonight. The boys will have a big meal tonight with all the team which will be really nice.

(0:12)

Gratulation und Kompliment von Thomas Hitzlsperger. Der Schirmherr des Turniers war etwas überrascht vom FC Liverpool:

O-Ton Thomas Hitzlsperger

Da würde ich behaupten, geglaubt zu haben, dass sie nicht soweit kommen, weil sie in der Halle wenig bis gar keinen Fußball spielen. Und wenn man denkt: ‚Liverpool – großer Name, natürlich werden die gut sein‘, aber mich hat´s wirklich sehr sehr überrascht. Ich freue mich trotzdem, weil ich das Gefühl habe, dass sie als Mannschaft gut funktionieren haben. Kein einzelner Spieler, der mir besonders aufgefallen ist, aber als Mannschaft sehr gut zusammengearbeitet. Und da sieht man mal, wie weit man kommen kann.

(0:22)

3:2 hieß es am Ende des Finals gegen Rapid Wien. Der Nachwuchs der deutschen Bundesliga-Vereine blieb leider auf der Strecke. Titelverteidiger Hertha BSC schied nach einer schwachen Leistung schon in der Zwischenrunde aus, am Ende blieb nur Platz 7. Schalke 04 hatte auch kein Glück mit Platz 5, der FC Bayern schaffte es wenigstens auf Platz 3. Und der VfB Stuttgart, bei dem Hitzlsperger für den Nachwuchs zuständig ist, enttäuschte mit Platz 6 leider auch:

O-Ton Thomas Hitzlsperger

Ja, Mensch, passiert halt. Meistens gewinnen wir, aber das Leben geht weiter.

(0:05)

Das erste Fußball-Highlight des Jahres fand wie immer im Sindelfinger Glasplast statt - vor insgesamt 10.000 Zuschauern, die die jungen Kicker an beiden Tagen des Turniers begeistert anfeuerten. Für manche Fans war es trotz der schon langen Turniergeschichte eine Premiere:

O-Töne Fans (Collage)

Ich habe schon immer gewusst, dass das Turnier existiert, war aber noch nie da, war selber neugierig. – Es ist halt verdammt viel Tempo drin. Das ist schon schön anzusehen. – Das Niveau hier ist wirklich Weltklasse, das Publikum ist immer da. Ab und zu auch mal ein prominenter Gast. Aber natürlich primär hier 1a-Sahne-Fußball, den man hier sehen kann. – Ich glaube, das Besondere hier dran ist, dass man Spieler sieht, die zukünftig auch den Sprung nach oben schaffen, wie man auch auf der ‚Hall of Fame‘ sieht, was natürlich ne ganz coole Sache ist.

(0:25)

In der Tat könnte hier im Glaspalast auch der ein oder andere künftige Nationalspieler gestanden haben, der in drei Jahren bei der nächsten Fußball-WM in Katar auf dem Rasen antritt. Der JuniorCup war schon immer die Bühne für die Stars von morgen. Turnierdirektor Michael Meinke von Mercedes-Benz:

O-Ton Michael Meinke

Man sieht das ja auf dem Rasen, dass hier extreme Leidenschaft auch da ist. Und fast jeder versucht sich, zu positionieren. Also lauter junger Leute, die am Rande stehen, es ins Profitum zu schaffen, und die wollen sich natürlich auch beweisen.

(0:12)

In Sindelfingen beim JuniorCup wurden zum Beispiel die Karrieren von Mesut Özil, Joshua Kimmich und Manuel Neuer gefördert. Fußballtrainerlegende Norbert Elgert, der am Rande des Turniers für seine Leistungen in die "Hall of Fame" aufgenommen worden war, kennt als Talententdecker die Gewinnerformel:

O-Ton Norbert Elgert

Man kann viele Dinge im Leben beeinflussen und das nötige Quäntchen Glück gehört immer dazu. Aber auch das kann man beeinflussen. Ich wüsste immer noch nichts Bessere als harte Arbeit.

(0:14)

Abmoderation:

Premierensieg für das U19-Team des FC Liverpool beim diesjährigen Mercedes-Benz-JuniorCup. Nach dem Turnier ist vor dem Turnier: Mit den Planungen für das nächste Hallenspektakel wird bereits in den kommenden Tagen begonnen.

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Mercedes-Benz, Claudia Merzbach, 0711 17 95379
all4radio, Andreas Albrecht, Steffen Frey, 0711 3277759 0

Original-Content von: Mercedes-Benz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mercedes-Benz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung