Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mercedes-Benz

07.07.2017 – 14:25

Mercedes-Benz

Am Sonntag blickt die Triathlon-Welt nach Deutschland! Mercedes-Benz Markenbotschafterinnen Daniela Ryf und Anja Beranek kämpfen bei der Challenge in Roth und beim IRONMAN in Frankfurt um Bestzeiten

Ein Audio

  • mercedes_powerladies-feature.mp3
    MP3 - 2,7 MB - 02:56
    Download

Stuttgart (ots)

MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Anmoderation:

3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und dann noch 42,2 Kilometer Laufen - Triathlon fasziniert und wird immer populärer! Was im Zuge der Fitnesswelle in den 70ern in den USA als Nischensportart entstand, begeistert zwischenzeitlich zigtausende Männer wie Frauen und zieht sie auf und an die Rennstrecken. Das wird auch am Sonntag (09.07.) wieder so sein - und zwar im besonderen Maße. Denn an diesem Tag finden zeitgleich zwei der weltweit bedeutendsten Triathlon-Wettkämpfe statt - der IRONMAN in Frankfurt und die Challenge in Roth. Deutschland im Fokus der Triathlon-Szene! Mittendrin: Daniela Ryf. Als amtierende IRONMAN Hawaii-Siegerin gehört sie zur Triathlon-Weltspitze und will in Roth nach kurzer verletzungsbedingter Auszeit durchstarten:

O-Ton Daniela Ryf

Ich war verletzt im April/Mai. Aber jetzt geht es mir wieder gut, ich bin schmerzfrei. Und ich freue mich jetzt schon auf die Atmosphäre, die ist in Roth immer absolut genial, vor allem im Zieleinlauf. Und deshalb hoffe ich natürlich, dass ich Gas geben kann. (0:20)

Unterstützt wird die 29-jährige Schweizerin nicht nur von ihren vielen Fans, die sie an der Strecke anfeuern werden, sondern auch von ihrem neuen Sponsor Mercedes-Benz Vans. Der Stuttgarter Automobilhersteller hat Daniela Ryf eine V-Klasse zur Verfügung gestellt und die Ausnahmesportlerin ist seit Kurzem Botschafterin der Marke mit dem Stern:

O-Ton Daniela Ryf

Dass Mercedes-Benz im Triathlon so stark mitmischt, ist natürlich schön, denn das passt unglaublich gut. Weil, ich reise nie mit wenig Gepäck, ich bin jetzt auch hier nach Roth mit meiner V-Klasse hingekommen. Ich hatte hinten meine Bank drin, das Fahrrad und meine sieben Koffer. Für einen Sportler, speziell für einen Triathleten ist das eigentlich das perfekte Auto. Und deshalb bin ich auch stolz, dass ich Mercedes-Benz als Athletin vertreten darf. (0:31)

Auch das Starterfeld beim IRONMAN in Frankfurt ist hochkarätig. Dort kämpft mit Anja Beranek eine der erfolgreichsten deutschen Triathletinnen um einen Podestplatz. Die Deutsche Meisterin auf der Triathlon-Langstrecke und Siegerin des IRONMAN Schweiz und Wales hat sich für das Triathlon-Highlight in der hessischen Landeshauptstadt einiges vorgenommen:

O-Ton Anja Beranek

Am Wochenende geht es für mich in erster Linie um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft. Ich starte hier sozusagen, um mein Ticket für Hawaii zu lösen. Dafür muss ich - in Anführungszeichen - nur "finishen" wahrscheinlich (lacht). Nachdem ich im letzten Jahr ja den vierten Platz in Kona erreicht habe, habe ich schon sehr viele Punkte für die Qualifikation. Das ist also mal das erste Ziel, aber das ist als Profi und Spitzensportler natürlich nicht der Ansporn, das Rennen nur zu "finishen". Sondern ich möchte ein sehr gutes Rennen machen, denn es ist neben Hawaii mit das größte Rennen weltweit. Und da möchte ich mich eben möglichst gut platzieren. (0:38)

Auch Anja Beranek wird dabei von Mercedes-Benz Vans unterstützt. Ein Marco Polo ist ihr ständiger Begleiter beim Training und auf Wettkämpfen, so auch am Sonntag (9.07.) in Frankfurt. Das kompakte Reisemobil ist für sie der ideale Gefährte, sagt die 32-jährige Top-Sportlerin:

O-Ton Anja Beranek

Das ist das perfekte Auto für den Triathleten. Hier ist genug Platz, hier kann ich immer mein Material, also Radsachen, Laufsachen und Schwimmsachen, mitnehmen. Ich kann die Familie einpacken und den Hund mit dazu. Das heißt, es ist einfach genug Platz für alle an Bord. Man kann auch sehr komfortabel damit reisen, was sehr wichtig ist, wenn man einen IRONMAN vor sich hat. Und da ist der Mercedes-Benz Marco Polo für mich das perfekte Auto. Ganz nebenbei ist das auch mein Traumauto, denn ich campe auch sehr gerne. Von daher kommt er auch privat zum Einsatz. Aber natürlich habe ich auf der Reise zu meinen Rennen als Sportlerin immer alles dabei, was ich brauche. (0:44)

Echte Frauenpower also bei den beiden Triathlon-Highlights an diesem Wochenende in Roth und Frankfurt. Mit Daniela Ryf und Anja Beranek sind gleich zwei "Powerladies" am Start und demonstrieren, wie erfolgreich das inzwischen vierjährige Engagement von Mercedes-Benz Vans im Triathlon-Sport ist. Ganz bewusst hat sich Mercedes-Benz dafür entschieden, neben männlichen Topstars der Szene wie Sebastian Kienle, Timo Bracht, Horst Reichel und Julian Beuchert, verstärkt auch erfolgreiche Frauen zu unterstützen, betont Sonja Schneemann, Leiterin Marketingkommunikation und Operations Mercedes-Benz Vans:

O-Ton Sonja Schneemann

Die Mädels sind für uns so interessant, weil die "Powerladies", wie wir sie hier bei uns nennen, von ihrer Leistung so beeindruckend sind, dass wir uns vorgenommen haben gerade die Frauen in diesem Sport zu fördern und zu unterstützen. Wir drücken den beiden Damen natürlich mega die Daumen. Gerade für Daniela, die sich für Roth ja sehr viel vorgenommen hat, hoffen wir natürlich auf ihre Bestleistung. Und natürlich drücken wir auch Anja ganz fest die Daumen für Frankfurt. Wir werden alle an der Strecke stehen und ihr zujubeln und hoffen, dass das Rennen für Sie gut läuft. (0:28)

Abmoderation:

Am Sonntag blickt die internationale Triathlon-Szene nach Deutschland. Daniela Ryf startet bei der Challenge in Roth und Anja Beranek beim IRONMAN in Frankfurt.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Mercedes-Benz, Melanie Kouba, 0711 17 53558
all4radio, Hannes Brühl, 0711 3277759 0

Original-Content von: Mercedes-Benz, übermittelt durch news aktuell