Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

12.01.2005 – 19:19

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Mehr Geld für Bayerns Hochschulen: Opposition spricht von Mogelpackung

    Berlin (ots)

Adelheid Rupp, die stellvertretende hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion in Bayern, hält die von Edmund Stoiber angekündigte Etaterhöhung für die Hochschulen des Landes für eine Mogelpackung. Dem Tagesspiegel vom Donnerstag sagte sie, mit der Erhöhung werde der Hochschuletat in Bayern lediglich auf das Niveau zurückkehren, das er vor den Kürzungen im Nachtragshaushalt 2003/2004 hatte. Der Hochschuletat war darin um fünf Prozent geschrumpft.

    Ursprünglich wollte die bayerische Regierung sogar zehn Prozent bei den Hochschulen sparen, was heftige Studentenproteste jedoch verhinderten. In der jetzt geplanten Etaterhöhung seien auch seit längerem geplante Bauvorhaben berücksichtigt, außerdem seien die Einnahmen aus Verwaltungsgebühren darin einkalkuliert, die Bayern seit diesem Wintersemester von den Studierenden nimmt, sagte Rupp.

    Stoiber hatte am Mittwoch auf der Klausurtagung der CSU gesagt, im kommenden Jahr werde der Hochschuletat um sieben Prozent steigen.


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel