Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: EU-Parlamentspräsident fordert Digitale Grundrechte-Charta

Berlin (ots) - Berlin. Der stellvertretende SPD-Vorsitzende und Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, hat beim Potsdamer Medienkongress M 100 die Einführung einer Digitalen Grundrechte-Charta gefordert. Das berichtet der Berliner "Tagesspiegel" (Samstagsausgabe), dem das Redemanuskript vor Beginn der Veranstaltung am Freitagabend vorlag.

Zur Verwendung frei unter Einhaltung der Sperrfrist 19 Uhr.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: