CoreMedia AG

CoreMedia: Hamburger Unternehmen feierte 10-jähriges Bestehen - Internationales Symposium zum 10-Jährigen skizzierte Musik-Vertrieb der Zukunft

    Hamburg (ots) - CoreMedia, Technologieführer für das Geschäft mit digitalen Inhalten, feierte am Freitag mit 800 Gästen sein 10-jähriges Bestehen in der Hansestadt. Am Nachmittag fand bereits ein Symposium zum Thema "Digitale Inhalte" mit internationalen Experten statt. Am Abend wurde in der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle gefeiert.

    "Als wir CoreMedia 1996 gründeten, waren die Potentiale des Internets noch eine Vision und Unternehmen wie Amazon, Ebay und Google gab es noch nicht," so Prof. Dr. Joachim Schmidt, Mitgründer und Vorsitzender des Aufsichtsrates. "Heute ist das Internet das Leitmedium des 21. Jahrhunderts und CoreMedia ist weltweit ganz vorne, wenn es um das Geschäft mit digitalen Inhalten geht."

    CoreMedia ist profitabel und beschäftigt derzeit 140 Mitarbeiter. Vor kurzem wurde CoreMedia als einziges europäisches Unternehmen für den Codie Award für besondere Unternehmensleistung von der renommierten Software & Information Industry Association (SIIA), einem der größten Wirtschaftsverbände der Software-, IT- und Internet-Industrie in den USA, nominiert. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 kontinuierlich gewachsen und gilt heute als eines der am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen in der Bundesrepublik. Neben Prof. Dr. Joachim Schmidt und Sören Stamer gehören Prof. Florian Matthes und Andreas Gawecki zum Gründungsteam.

    Mit CoreMedia DRM, der Technologie für digitales Rechtemanagement, hat sich CoreMedia global als führendes Unternehmen positioniert. CoreMedia verfügt über eine einzigartige Expertise in der Kombination von Rechtemanagement und Content-Prozessen.

    "Wir haben mit CoreMedia eine einmalige technologische und wirtschaftliche Erfolgsgeschichte hingelegt und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern wollen wir unsere Position als verlässlicher Innovationsführer international weiter ausbauen", kommentiert Sören Stamer, Mitgründer und CEO von CoreMedia. "Wir tun alles, um unsere Innovationskultur weiter zu entwickeln, damit wir auch künftig in einer konvergenten digitalen Welt Technologieführer bleiben."

    Über genau diese künftigen Anforderungen an Technologie, Unternehmen und Märkte diskutierten unter der Leitung von Ralph Simon, Chairman Emeritus und Gründer des Mobile Entertainment Forums, renommierte Experten. Vertreter von Gartner Research, Jupiter Research, Musicload und Vodafone stellten Szenarien und Strategien für den erfolgreichen Vertrieb von Entertainment Inhalten vor.

    "Anbieter von Inhalten und insbesondere die Musikindustrie müssen alle Vertriebswege ausnutzen und damit gewährleisten, dass sich Konsumenten die Inhalte ihrer Wahl auf das Gerät ihrer Wahl laden können - egal ob auf den PC oder das Handy, unterwegs oder am zu Hause", stellte Daren Siddall, Principal Analyst von Gartner Research, London fest.

    Christoph Bornefeld-Ettmann, Manager Marketing Musicload ergänzte: "Jede technologische Neuerung für den digitalen Musikvertrieb muss heute und in Zukunft drei Voraussetzungen erfüllen: Sie muss einfach zu nutzen und  interoperabel sein und sich vor allem an den Wünschen des Kunden orientieren. Musicload gestaltet diesen Prozess aktiv mit."

    "CoreMedia ist für die aktuellen und kommenden Herausforderungen für den sicheren und effizienten Vertrieb von Inhalten auf allen Kanälen bestens gewappnet, so Sören Stamer weiter. "Wir sind gespannt, was die nächsten 10 Jahre bringen werden - und es wird wie immer unsere kühnsten Erwartungen übertreffen."

    Führende Portal-Anbieter und Unternehmen in allen Industriebranchen vertrauen auf CoreMedia für anspruchsvollen Service und integriertes Informationsmanagement. 150 Unternehmen auf allen fünf Kontinenten in den Branchen Medien, Telekommunikation, Industrie, Banken und Versicherungen setzen CoreMedia Technologie erfolgreich ein - darunter Bertelsmann, Continental, Deutsche Telekom, debitel, GMX, O2, EPCOS, NEC, MLP, Musicload, Nokia, SEAT, T-Mobile, T-Online, Vodafone, Wincor Nixdorf sowie über 60 öffentliche Verwaltungen und Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier: www.coremedia.com

Kontakt:
Tina Kulow
*kulow kommunikation
Telefon: +49 (0)40-432 77 005
Mobil: +49-(0)171- 8065496
E-Mail: tk@kulow-kommunikation.de

Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CoreMedia AG

Das könnte Sie auch interessieren: