Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Zukunftspreis

04.06.2019 – 11:00

Deutscher Zukunftspreis

Wie eine mutige Forscherin das Herpesvirus überlistete...

Berlin-München (ots)

...damit setzt sich die Medizinstudentin Marlene Heckl, die neben ihrem Studium in der Wissenschaftskommunikation aktiv ist,auseinander. Auf ihrem YouTube-Kanal MediTutor sind spannende medizinische, wissenschaftliche und gesundheitliche Themen online, die sich an eine junge Community richten. Im letzten Jahr erhielt ihr Video "Ein Herz aus Spinat" eine Auszeichnung in der Kategorie VISION des Video-Wettbewerbes Fast Forward Science. Der Deutsche Zukunftspreis ist Partner dieser Kategorie.

Zusätzlich zum Preisgeld hatte sie nun die Möglichkeit, eine Umsetzung zu einem Thema des Deutschen Zukunftspreises zu gestalten. Es lag nahe, die Medizinstudentin mit Frau Prof. Helga Rübsamen-Schaeff zusammenzubringen,die als Virologin einen erheblichen Beitrag zu lebensrettenden Entwicklungen in der Transplantationsmedizin geleistet hat. Dafür wurde sie 2018, zusammen mit Dr. Holger Zimmermann, mit dem Deutschen Zukunftspreis ausgezeichnet.

Zwei Wissenschaftlerinnen, eine mit einer beeindruckenden Forscher-Vita, die andere am Anfang ihrer Reise in eine vielleicht ebenso spannende Karriere. Das Ergebnis - unterhaltsam, wissenschaftlich fundiert und verständlich so lässt sich die Innovation des Preisträgerteams auf MediTutor jetzt nochmals erleben.

Pressekontakt:

Büro Deutscher Zukunftspreis
Dr. Christiane A. Pudenz
Cuvilliésstraße 14
81679 München
Tel. 089-30703444
info@deutscher-zukunftspreis.de
www.deutscher-zukunftspreis.de
www.facebook.com/deutscher.zukunftspreis

Original-Content von: Deutscher Zukunftspreis, übermittelt durch news aktuell