PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HKTDC Hong Kong Trade Development Council mehr verpassen.

15.08.2007 – 14:57

HKTDC Hong Kong Trade Development Council

Trendiges Design für Auge und Ohr: STYLE HONG KONG gallery auf der IFA 2007

Frankfurt am Main (ots)

Unter dem Motto "HONG KONG: Bringing
Design to Life" präsentiert die Sonderausstellung exklusive Produkte 
Honkonger Unternehmen
Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in
Berlin stellen vom 31. August bis zum 5. September 40 Unternehmen in 
dem vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten 
Gemeinschaftsstand in Halle 4.1. / Stand 101 aus. Ein besonderer 
Höhepunkt ist die STYLE HONG KONG gallery. Die Sonderausstellung mit 
der Devise "HONG KONG: Bringing Design to Life" zeigt qualitativ 
hochwertige Produkte in trendigem Design und ist zum ersten Mal auf 
der IFA zu sehen.
Innovatives Design und hohe Qualität sind Markenzeichen dieser 
gallery, die weltweit und in verschiedenen Branchen veranstaltet 
wird. Wie in Deutschland zuletzt auf der Designmesse Ambiente in 
Frankfurt am Main, werden auch hier wieder exklusive Produkte 
vorgestellt. Sieben Unternehmen aus Hongkong präsentieren sich im 
Rahmen der STYLE HONG KONG gallery dem internationalen Messepublikum:
Alco International Ltd., Anson High Technology Ltd., Asano 
International Ltd., Cobalt Industrial Co. Ltd., KODA Electronics 
(H.K.) Co. Ltd., Lu Kee Electronic Co. Ltd. und Ocean Star 
Electronics Ltd.
Hörgenuss in stylischer Optik
Ein Schwerpunkt der IFA in diesem Jahr ist das Thema Audio und 
Hifi. Ob audiovisuelle Autoradiosysteme, digitale Kopfhörer, 
Lautsprecher sowohl in Heimkinoqualität als auch im handlichen Format
für unterwegs oder Kompaktanlagen mit Andockstation für iPods - die 
STYLE HONG KONG gallery liegt mit ihren Produkten genau richtig.
Klare Formen und ein funktionales Design bestechen bei den 
Hifi-Geräten des Unternehmens Lu Kee Electronic Co. Ltd. Je nach 
Modell sind die Geräte kompatibel für MP3-CDs, Speicherkarten und 
USB-Sticks. Das Micro Tower System MCD-7230Hi verfügt über eine 
Andockstation für iPods; MCD-3730MP3 kann dekorativ und platzsparend 
an der Wand angebracht werden. Mit der Kompaktanlage lassen sich SD 
Memory und Multimedia Cards (MMC) betreiben.
Für ein ungetrübtes Klangerlebnis sorgen digitale Kopfhörer von 
Cobalt. Die flexiblen Kissen der Ohrhörer DX-991 und DX-992 schützen 
vor störenden Außengeräuschen. Zusätzlich zu seiner 
trendig-sportlichen Optik überzeugt der Infrarot-Kopfhörer IR-783NC 
mit aktiver Geräuschunterdrückung. Ein kleines, aber intelligentes 
Gerät ist der Antischall-Kopfhörer NC-629, der mit einem 
strapazierfähigen Trageband auch gleich den iPod Nano festhält und so
für Bewegungsfreiheit beim Walken oder Joggen sorgt. Das Unternehmen 
setzt auf ein Team von 30 Designern, die überwiegend aus Hongkong 
stammen und internationale Erfahrung mitbringen. 50 bis 70 neue 
Produkte werden bei Cobalt im Jahr auf den Markt gebracht.
KODA Electronics (H.K.) Co. Ltd. macht mit seinen Lautsprechern 
die Musik von iPods und anderen Audio-Geräten für die Umgebung 
hörbar. Die kompakte Kugel des Modells MC1 in vier spacigen Farben 
gibt Klänge vom MP3- oder CD-Player wieder und sorgt auch unterwegs 
für den richtigen Stereo-Sound. Mit Bluetooth-Technologie sind die 
Lautsprecher BT900 ausgestattet und passen so zu Mobiltelefon, PC 
oder Laptop, ohne unnötigen Kabelsalat zu verursachen. Anschlüsse für
DVD-Player und Stereoanlagen sind vorhanden. Ein internationales 
Designerteam aus Hongkong, den USA, Deutschland und Frankreich 
entwirft die Produkte von Ocean Star Electronics Ltd. Die acht 
Akustik-Gestalter des Unternehmens kreieren jährlich bis zu 20 neue 
Modelle. Darunter Kompaktanlagen in ausgewogenem und durchdachtem 
Design, die einen kraftvollen, klaren Sound liefern. Im Programm sind
auch Lautsprecher im 2- und 3-Wege-System wie die Giga-Serie in 
klassischem Design und die futuristisch-kühle Storm-Serie.
Vielseitig und multimedial
Doch nicht nur Produkte aus dem Audio-Bereich sind in der STYLE 
HONG KONG gallery zu sehen. Das Spektrum ist weit vielfältiger: Neben
Hifi-Mikroanlagen hat Alco International Ltd. mobile DVD-Player im 
Programm. Unter dem Markennamen Venturer bietet das Unternehmen eine 
Auswahl an Geräten, die unter anderem im Auto installiert werden. Den
Sprösslingen auf dem Rücksitz kann so die lange Anreise zum 
Urlaubsort versüßt werden. Beim Modell PVS69701 - das auch außerhalb 
des Autos als tragbares Gerät betriebsfähig ist - werden zwei 
7-Zoll-Monitore jeweils an den Kopfstützen der Vordersitze befestigt 
und über die Bordspannungssteckdose mit Strom versorgt. Damit den 
Fahrer keine Filmgeräusche stören, sind auch Kopfhörerbuchsen 
vorhanden. Der Venturer PVS6100W ist mit einem 10-Zoll-Monitor und 
kabellosen Infrarot-Kopfhörern ausgestattet. Alle Geräte verfügen 
über Dolby Digital-Technologie und Fernbedienung.
Multimedia fürs Auto liefert auch Anson High Technology Ltd. Die 
Produkte des Unternehmens sind auf vielfältige Formate und 
Speichermedien eingerichtet. Die Multimedia-Anlage AN-9003 kann 
sowohl DVDs als auch CDs abspielen, es ist für MP3 und MP4 sowie 
SD-Speicherkarten geeignet. Der Clou des kompakten 
Multifunktionsgerätes: Der abnehmbare 7-Zoll-Bildschirm - zugleich 
Touchscreen -, kann je nach Bedarf aus dem Gehäuse herausgefahren, 
aufgerichtet und wieder eingefahren werden. Eine Fernbedienung 
ermöglicht die Steuerung zum Beispiel auch von den hinteren Plätzen 
im Auto aus. Optional ist das Modell mit Bluetooth-Funktion, 
iPod-Unterstützung, Navigationssystem oder DVBT-Tuner (externer 
Anschluss) erhältlich.
In den LCD-TV-Geräten von Asano International Ltd. stecken 15 
Jahre Erfahrung aus Forschung, Design und Entwicklung von 
Farbfernsehern. LCD-Bildschirme sind in den Größen von 15 bis 42 Zoll
zu haben. Die Modelle 2668 und 2666 bieten 26 Zoll und eine elegante 
Optik.
Im Bereich Unterhaltungselektronik verzeichnete Hongkong im 
Vorjahr einen Anstieg der Exporte um 7% auf USD 37,3 Milliarden. In 
die EU gingen Produkte im Wert von USD 5,9 Milliarden, davon mehr als
ein Drittel nach Deutschland.

Pressekontakt:

Deutschland:
Christiane Koesling, HKTDC
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
Fax: 069 - 9 57 72 - 200
Mobil: 0160 - 472 20 54
E-mail: christiane.koesling@tdc.org.hk

Österreich und Schweiz:
Daniela Konrad, HKTDC
Tel: 069 - 9 57 72 - 112
Fax: 069 - 9 57 72 - 211
E-mail: daniela.konrad@tdc.org.hk

Informationen im Internet: http://www.tdctrade.com/
Geschäftskontakte: http://sourcing.tdctrade.com

Original-Content von: HKTDC Hong Kong Trade Development Council, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: HKTDC Hong Kong Trade Development Council
Weitere Storys: HKTDC Hong Kong Trade Development Council