Alois Dallmayr KG

Eröffnung Restaurant Dallmayr am 22. August 2006

    München (ots) - Am 22.08.2006 wird das Restaurant Dallmayr im ersten Stock des Delikatessenhauses in München wieder eröffnet. Nach einer fast viermonatigen Umbauphase zeigt sich das Restaurant in neuem Glanz. Restaurantleiter Christian Pachl und Küchenchef Diethard Urbansky bieten ihren Gästen mittags sowie ab sofort auch abends höchste Koch- und Handwerkskunst um und auf dem Tisch.

    Durch die Abendöffnung kann Diethard Urbansky, der gemeinsam mit Souschef Ricardo Quiroz seit fünf Jahren als Küchenchef im Restaurant arbeitet, mehrgängige Menüs mit einer aufwendigeren Ausrichtung präsentieren. Zehn Köche arbeiten in der erweiterten und völlig neu gestalteten, hochmodernen Restaurantküche. Diethard Urbanskys Küchenausrichtung ist leicht, mediterran-klassisch auf höchstem Niveau.

    Das Restaurant soll Aushängeschild des Delikatessenhauses sein und zeigt eine konsequente Weiterführung der Firmenphilosophie auf: das Streben nach Perfektion und Spitzenqualität rund um das Thema Essen und Trinken. Hier werden die Dallmayr Produkte aus dem Ladengeschäft auf das feinste veredelt und präsentiert. Den Gästen werden zu den verschiedenen Speisefolgen passend abgestimmte Weinmenüs angeboten. Sommelier Marc Kaiser, kann aus einer Weinkarte von über 650 Positionen auswählen. Durch die langjährigen, gut gepflegten Beziehungen und Fachkenntnissen des Delikatessenhauses zu Spitzenwinzern wurde eine sehr hochwertige und abwechslungsreiche Weinkarte zusammengestellt, die genauso Neuentdeckungen und Raritäten bietet.

    Das Restaurant bietet insgesamt 14 Tische und Platz für maximal 42 Personen. Die Gasträume wurden verkleinert, der legendäre Ausblick auf die Türme der Münchner Frauenkirche bleibt den Gästen erhalten. Das Restaurant besteht nunmehr aus zwei Räumen, so dass sich der Service noch intensiver um den Gast kümmern kann und damit ein noch exklusiverer Rahmen möglich ist.

    Weitere Informationen und Bildmaterial, finden Sie auf www.dallmayr.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Dallmayr Pressestelle.

Pressekontakt: Pressestelle Dallmayr Tel.: 089-2135-333 Mail: presse@dallmayr.de

Original-Content von: Alois Dallmayr KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alois Dallmayr KG

Das könnte Sie auch interessieren: