TV1 GmbH

Premiere in Deutschland: Erster Live-IPTV Kanal geht on Air
Deutsches Anleger Fernsehen ab 1. August 2006 auf der IPTV Plattform von TV1.de

    München (ots) - Exklusiv und neu im World Wide Web: Erstmals nutzt ein Fernsehsender das Internet als ausschließliches Medium zur Verbreitung seiner Inhalte und ist damit der erste reinrassige Live IPTV Sender in Deutschland. Der neue Fernsehsender Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) der Börsenmedien AG setzt für die Verbreitung seines Programms auf das Content Delivery Network (CDN) von TV1.DE, das aus insgesamt 550 weltweit positionierten Rechnern besteht, und die Bildinhalte verteilen wird.

    Am 1. August geht der neue Fernsehsender Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) auf Sendung. Das interaktive Börsenfernsehen strahlt sein Programm wochentags zwischen 9.00 und 22.00 Uhr aus. Dabei steht der Service für den Privatanleger im Vordergrund: Zuschauer fragen Experten im Rahmen von interaktiven Sendungen und können über die Handelsplattform des Online-Discountbrokers flatex entsprechend mit Wertpapieran- und -verkäufen reagieren.

    Michael Westphal, Geschäftsführer von TV1.DE: "Wir erwarten mehrere 10.000 Breitbandnutzer, die täglich bis dreizehn Stunden das Deutsche Anleger Fernsehen sehen. Das ist im deutschen Internet bisher einmalig. Unser Netzwerk ist für den Ansturm vorbereitet, erst ab 330.000 gleichzeitigen Anfragen müssten wir zusätzliche Ressourcen bereitstellen.

    Das Deutsche Anleger Fernsehen ist unter der Internetadresse www.anleger-fernsehen.de zu erreichen. Für den Empfang des Programms sollte beim Zuschauer zumindest ein ISDN-Anschluss vorhanden sein, noch besser ist eine DSL-Verbindung. Über eine intelligente Abfrage bietet DAF verschiedene Bandbreiten an. Für die Wiedergabe genügt der Windows Media Player von Microsoft.

    Der Dienstleister TV1.DE zählt zu den ersten Adressen im Bereich Medien- und Fernsehservices. Schon seit 1997 bietet das Unternehmen mit Sitz in Unterföhring seine Dienste im Bereich IPTV - web-basiertem Fernsehen - an.

Pressekontakt: Christiane Wolff Wilde & Partner Public Relations Tel.: +49 (0)89 - 17 91 90 - 0 E-Mail: info@wilde.de www.wilde.de

Michael Westphal (MBA) TV1.DE GmbH Tel.: +49-89-960 570-11 email: m.westphal@tv1.de

Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TV1 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: